Kann man mit 18 noch Klavier lernen?

13 Antworten

Wenn man will, kann man alles lernen. Kinder lernen auf eine andere Art und Weise als Erwachsene. Aber natürlich können auch Erwachsene auch noch Klavier lernen, aber nicht jeder Klavierlehrer bietet das auch an. Um "Für Elise" spielen zu lernen, wird man vermutlich nicht all zu lange brauchen, weil es doch etwas einfacher ist.

Zum Schnuppern Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=NDx-iK0H1pw :) Viel Spaß :)

Also ich selbst bin 16 und habe vor 2 Monaten angefangen Klavier zu spielen. Ein bekannter von mir ist 30 und hat ebenfalls angefangen ;) Natürlich dauert es länger in dem Alter Klavier zu lernen aber möglich ist es dennoch ;) Um das Lied für Elise zu Spielen braucht mann nicht sehr Lange auch ohne Noten kennnisse ( schau einfach mal hier vorbei : http://www.youtube.com/watch?v=NDx-iK0H1pw )

also wie lange man braucht, um ein bestimmtes lied zu spielen, kann dir keiner genau sagen, weil das einfach von mensch zu mensch echt unterschiedlich ist!

natürlich kann man das mit 18 noch lernen... man lernt schließlich nie aus... und wenn leute mit über 50 noch lesen und schreiben lernen können, kann man auch mit 18 oder älter noten lesen und klavier spielen lernen :)

man muss sich nur dahinter klemmen :) aber die möglichkeit besteht immer

Man kann in jedem Alter mit dem Erlernen eines Musikinstrumentes beginnen. Wenn du wirklich den Wunsch hast, ein Instrument irgendwann richtig gut spielen zu können, hast du schon mal die richtige Motivation. Dann brauchst du eigentlich nur noch etwas Talent (ganz ohne geht es leider nicht!) und Selbstdiziplin, um regelmäßig zu üben.

natürlich ich bin jetzt 17 und habe vor vllt 5 monaten erst angefyngen es kommt nicht nur aufs alter an sondern auch auf dcie motivation denn hast du die nicht dann kalppts auch net und ich kann schon 2 lieder beinahe perfekt spielen nach so kurzer zeit

mfg mckinnley95

Was möchtest Du wissen?