Kann man leicht angeschimmelte Limetten noch benutzen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kommt drauf an: Wenn gerade eben nur die Oberfläche von dem Schimmelstaub (Sporen) teilweise bedeckt ist und durch drüberwischen wieder die gesunde Schale der Zitrusfrucht zu sehen ist, dann würde ich sie abwaschen und noch essen; die Schale der betroffenen Frucht würde ich trotzdem nicht mehr verwenden. - Oft wird eine Frucht nach der anderen von einer gammligen, matschigen Frucht mit angesteckt. Also eine gammlige beschleunigt den Verderb der anderen.

Ich rate aus eigener Erfahrung ab! Habe letzten leicht verdorbene Zitronen gegessen und hab mir dadurch wahrscheinlich noch gleichzeitig einen netten Darmbakterius eingefangen. War 4 Tage Berufsunfähig.

Also lieber nicht.

Gruß

RubberDuck1972 24.10.2011, 13:33

Den Darmbakterius hattest du aber sicher nicht von den angegammelten Zitronen. Eher hat das Gift des Schimmels deine Darmflora kaputt gemacht und du warst dann anfällig für Darminfektionen.

0

Der Schimmel ist in de gesamten Frucht. Abwaschen hilft gar nicht. Weg damit und den nächsten Einkauf nicht so kaufen.

Ich würde sie wegwerfen.Wenn irgendwo Schimmel dran ist,möchte ich das nicht mehr essen.L.G.

Also die Schale würd ich da nicht mehr nehmen

Nein, wenn der Schimmel äußerlich sichtbar ist, dann sind die Sporen auch in der ganzen Frucht.

Angeschimmeltes Obst sollte man immer wegwerfen, ekelhaft:-(

Ich würde mir das nicht antun.

Hallo erstmal Also wenn du mal richtigen durchfall haben möchtest und das die Toilette soo richtig braun wird dann kann ich es dir nur empfehlen :D

LG Schmuseloch

definitiv nein - ist ungesund

Was möchtest Du wissen?