Kann man Kratzer und Risse am Waschbecken entfernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo schilling1899,

im Laufe der Zeit ist es vollkommen normal, dass sich Badkeramiken wie Waschbecken, Badewannen oder Duschtassen abnutzen und den ein oder anderen Kratzer davontragen oder aber allmählich matt werden.

Dass sich Badkeramiken generell nicht reparieren lassen, stimmt zunächst so nicht. Natürlich kommt es immer auf den Umfang des Schadens an, außerdem spielt das Material eine entscheidene Rolle.

Ein Riss von 10 cm ist allerdings schon beachtlich, doch nicht die Länge, sondern vielmehr die Tiefe ist hier auschlaggebend. Ab einer gewissen Tiefe lassen sich Kratzer nicht mehr ohne Weiteres wegpolieren, dann hilft nur noch ein Austausch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keramik kann man ganz schlecht reparieren; du wirst kaum um ein neues Waschbecken herumkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt mal drauf an wie Groß der Riss / Kratzer ist. Zum Reparieren geibt es Lackstifte, ein bißchen poliert schauen die auch wieder echt gut aus und sind wesentlich günstiger als ein neues Waschbecken.

http://www.amazon.de/Lackstift-Sanit%C3%A4r-Einkomponenten-Speziallack-Lackfehler-Haushalt/dp/B001RQ27VQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1463980159&sr=8-1&keywords=waschbecken+kratzer

Den habe ich mal auf die schnelle gefunden. Habe ich in meiner Badewanne und an meinem Waschbecken verwendet, man muss es schon wissen um es zu sehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Da gibt`s leider nichts, was auf Dauer halten würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf ein neues. Die Günstigen im Baumarkt kosten max. 40,-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keramik kann man nicht Reparieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?