Kann man Kaschmir-Pullover in der Waschmaschine waschen?

13 Antworten

solange Du die Maschine nicht anstellst, schon! Besser ist Handwäsche oder die chemische Reinigung, da bekommst Du das Teil ersetzt, wenn's schiefgeht!

falls du ihn nicht magst, schon.

nimm ein mildes shampoo und drück ihn in fast kaltem wasser durch, dann kein wringen , sondern nur ausdrücken , in form ziehen und liegend trocknen. bringt dir sicherlich mehr.

ich habe eine miele-waschmaschine, da geht das im wollprogramm ohne probleme - auch mit schleudern. wichtig ist nur, dass keine raschen temperaturwechsel stattfinden (kaltspülen)

habe auch eine Miele, mit einem Wollwaschprogramm. Wasche meien Kaschmirteile immer damit. Was Wolle und Kaschmir zum einlaufen bringt, ist zu hohe Temperaturen und starkes Schleudern. Also die Schleudertemperatur auf unter 600 U/min. eistellen und dann auf einem Handtuch liegend trocknen.

0
@mitra54

die Schleuderdrehzahl macht das Programm automatisch, kann man nix falsch machen...

0
@mitra54

Also die Schleudertemperatur auf unter 600 U/min

Was ist eine Schleudertemperatur?

0

Stimmt! Die Miele, richtig bedient und das richtige Waschmittel, da werden Kaschmirpullover sogar wesentlich feiner als von Hand gewaschen.

0

Ich wasche seit Jahren meine Kaschmir-Pullover und -Strickjacken ganz normal in der Waschmaschine - Wollprogramm 30° - mit Schleudergang. Ich verwende allerdings kein Wollwaschmittel oder ähnliches sondern gibt es kein Verfilzen und kein Einlaufen mehr.

eine Ergänzung zu meinem Text: ich wasche Kaschmir mit Haar-Shampoo!!! Warum das aus meiner Antwort verschwunden ist, weiß ich nicht.

0

Ja, man kann ihn in der Waschmaschine waschen.

Doch es besteht ein großes Risiko, dass er einläuft.

Deshalb ist es besser, ihn lauwarm mit der Hand zu waschen.

Verwende bitte ein spezielles Wollwaschmittel.