Mach Dir nix draus, sei froh, Füße zu haben!

Sie werden wohl einfach einen ausgesucht haben, den sie ärgern können.

Oder wer weiß schon, was dahintersteckt.

Mach Dir wegen der Füße keinen Kopf, bleib selbstbewußt!

...zur Antwort

Auszubrechende Triebe wachsen immer aus den Blattachseln, also zwischen Haupttrieb und Blättertrieb.

Blüten kommen oben.

Einen unten vergessenen Geiztrieb kann man tragen lassen, muß man aber nicht.

Die oberen bringen kaum noch Brauchbares hervor.

Manche sagen, man soll nach dem 4. Blütenstand die Pflanze kappen, weil die Früchte eh nicht reif würden.

Im Glashaus können sie, meiner Meinung und Erfahrung nach, noch werden. Notfalls drinnen nachreifen lassen.

...zur Antwort

freund übertreibt total! wie soll sich mein hund in zukunft verhalten, damit es keinen ärger gibt?

guten abend liebe community

hatte heute einen bösen streit mit meinem freund und zwar nicht das erste mal wegen meinem hund... er hasst ihn nicht, mag ihn aber auch nicht besonders ( ich glaube, er ist etwas eifersüchtig ;-) zwar streichelt er ihn hin und wieder, aber beschäftigt sich nie gross mit ihm und gassi schicke ich ihn schon gar nicht, wer weiss, was da alles passieren kann.

ich kümmere mich praktisch alleine um meinen hund, haben aber auch ein zweijähriges kind, um dass er sich aber bestens kümmert, klar ist ja sein kind.... er versteht aber in keinster weise, dass ein hund auch wie ein kind sein kann (habe ihn schon über 9 jahre!) und meiner ist für mich wie ein kind.... heute sind wir zu einem nahegelegenen see gefahren und haben gepicknickt und sind natürlich auch rumspaziert, mit hund.... es war so ein schöner tag und vor lauter euphorie, hab ich meinen hund erstmal gedrückt und etwas "abgeknutscht", als wir heim gekommen sind, denn ich war so glücklich, dass er diesen schönen tag mit mir verbringen konnte und zufrieden gestrahlt hat. ich hab dann zu meinem hund gemeint, dass er baby auch einen kuss geben soll ( mit küsschen geben versteht er, einfach seine schnauze hinzuhalten, damit ich IHN küssen kann und wenn, dann gibt er küsschen am kinn, nase oder auf die wange, praktisch nie auf den mund) mein hund ist dann GANZ zärtlich hin und hat meiner tochter ganz sanft über die wange geleckt.... ich fand das sooo süss, bin fast dahingeschmolzen, wusste nicht, dass er das so genau versteht... ich liebe ihn wirklich sehr und vertraue ihm auch, mein freund ist dann aber sofort aufgesprungen und hat gemeint, ich sei total verrückt geworden und so wie der an mir hängt, man ihm überhaupt gar nicht trauen könnte usw. das hat mich SEHR verletzt. mein hund hat nicht mal was getan, zudem habe ich ihm ja den "befehl" erteilt, was er aber anscheinend nicht glauben will, es war aber so. mein hund ist nie von sich aus zu meiner tochter hin und hat sie in irgendeiner form berührt, dafür bin ich ja da, auch weil sie noch viel zu klein ist. das ganze ist dann natürlich ausgeausgeartet und ich hab zu ihm gemeint, er solle doch gleich zum jugendamt gehen und beschwerde einreichen ( darüber macht man keine witze, aber er hat echt total übertrieben, sowas finde ich grauenvoll, ich stand ja direkt daneben, mein hund würde eher mich angreifen, als jemand fremdes und schon gar nicht ein kind!! )irgendetwas habe ich ihm auch beigebracht, ausserdem sind hunde sehr schlaue tiere und können bedrohungen von aussen sehr gut einordnen, er hat sich schon öfters sehr klug verhalten und läufte einfach weg, als dass er jemandem was tut.. wie kann er nur so sein? ich würde gerne wissen, wer von uns denn überreagiert und wie ich das in zukunft regeln soll, damit es für alle stimmt... ich möchte ihm ja auch etwas entgegenkommen, da er selbst das eh nicht aus meiner perspektive sehen kann, aber ich fand seine reaktion trotzdem total übertrieben. was würdet ihr tun? LG

...zur Frage

Dein Freund ist wohl kein Hundemensch, schade!

Und da du den Hund länger hast als ihn, ist er eifersüchtig....

In seinem Beisein muß der Hund nicht küssen, laß es einfach, ihn zu animieren

...zur Antwort

Hab mich jahrelang über die Werbung geärgert, die uns weismachen will, wir seien "Auslaufmodelle"!

Eine gesunde Frau hat keinen Ausfluss, schon gar keinen ekligen!

Geh zum FA und lasse einen Abstrich machen und auf Erreger testen!

Und 2 Wochen Periode sind entschieden zu lange, lasse Dich von Fachmann/ -frau untersuchen, um zu sehen, woran es liegt!

Hormonstörung, Myome....

...zur Antwort

Das Schlechte wegschneiden und eine Suppe aus dem Rest kochen!

Brühwürfel dazu und mit Kräuterschmelzkäse verfeinern.

Einen Mixstab habt Ihr doch sicher?

...zur Antwort