kann man im Obergeschoss mehr qm Wohnfläche haben als im Erdgeschoss und wenn ja, wie?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Im Erdgeschoß könnte ein Teil als Gewerbefläche ausgewiesen sein, beispielsweise für einen kleinen Laden oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Kommt drauf an was du mit Wohnfläche meinst 2. Warum nicht? Wenn du im Erdgeschoss ein Terrasse hast, die mit dem Obergeschoss überbaut wird, dann hast du im OG mehr qm als im Erdgeschoß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn das Obergeschoß größer ist als das Untergeschoss oder im Untergeschoss Flächen nicht als Wohnfläche genutzt werden. Zum Beispiel Garagen enthalten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher geht das. Vielleicht hat das Erdgeschoss eine Terrasse die nur mit 25-50% hinzugezählt wird, vielleicht sind die Wände im OG dünner? Es gibt noch mehrere Gründe, da auch die Berechnung der Flächen sehr viel unterschiedliche Möglichkeiten bietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erdgeschoss muss viel mehr Last halten als das Obergeschoss -> Mehr tragende Elemente -> weniger Wohnfläche. Wäre meine logische Denkweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Z.B. wenn unten Garagen sind und im OG eine Terrasse oder Wintergarten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat er Vorzimmer oder Abstellräume nicht dazugezählt? Eventuell hat er oben eine Terasse/Balkon den er dazurechnet? Grosser Stiegenaufgang der unten Platz wegnimmt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das warum auch nicht?! Ist bei mir genauso! umbauter Raum ist ja nicht gleich Wohnraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Altbauten war es das die untere Mauerung dicker war um die Deckenbalken ablegen zu können. So ist jede Etage um 1 Stein breite größer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?