Kann man Hefeknödel nur über kochendem Wasser in einem geschlossenen Topf zubereiten?

1 Antwort

Hallöle,

nein! Das Wasser sollte auch nicht kochen sondern nur sieden, dass es gedämpft wird.

Alternativ:

Pfanne mit Deckel -> Etwas Butter in der Pfanne auslassen, Hefeknödel kurz braten (NUR auf der Unterseite, nicht wenden!). Bei gewünschter Bräune etwas salz mit Wasser dazugeben, deckel drauf und garen lassen auf niedriger Stufe bis sie weich sind! Yum!

Und für ganz einfache Leute: Mit Wasser bepinseln von allen Seiten und dann 5 min in die Mikrowelle, ab und an mal rein kuken und drauf drücken um die Konsistenz zu prüfen. Ist die gewünschte weiche erreicht, raus und essen! :)

LG

Echt, das mit dem Anbraten in der Pfanne geht auch?

0
@rechojk

Bei den Fertigen auf jedenfall. Ich denke bei den selbstgemachten geht das auch. Stell die Hitze aber n icht zu hoch und das Wasser und der Deckel sind sehr wichtig! :)

1