Kann man hackfleisch aus Supermärkten roh essen?

5 Antworten

Abgepacktes Hackfleisch im Supermarkt ist im Hinblick auf den rohen Verzehr etwas kritisch zu betrachten. Niemand weiß ganz genau, ob die Verpackung permanent richtig gekühlt wurde, denn wenn sich der Kunde vor Ihnen im Laufe seines Streifzuges durch die Supermarktregale letztlich doch nicht zum Kauf entscheidet, ist die Kühlkette unterbrochen. Hier empfiehlt sich, ein Stück Fleisch am Stück zu kaufen und selbst zu zerkleinern.

Hackfleisch sollte man nie Roh essen wegen der Salmonellen und Bandwurm die werden nach dem Braten unschädlich gemacht

weis das bin ein Landwirtssohn

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hackfleisch und Mett ist ein Unterschied. Hackfleisch schmeckt ungewürzt sowieso nach nix.

Ich salze und pfeffere es immer und packe paar zwiebeln drauf

0
@xJamiex

Sonst gibt es auch noch verpackt bei der Wurst Theke "Zwiebel Mett" Das kannst du essen

0
@xJamiex

Hackfleisch ist doch rind und das kann man roh essen. Die schweine, rinde mischung kann man natürlich nicht roh essen

0
@Kasimir349

Das ist ja mal eine Logik 🙄

Mett = frisch durchgedrehtes Schwein

Tatar = frisch durchgedrehtes Rind

Beides roh essbar, auch gemischt.

Aber es muss frisch sein. Das gibt's nicht angepackt, sondern nur an der Bedienungstheke.

Gegen halb und halb spricht also gar nichts.

Gewürze rein, Zwiebeln drauf, passt.

1
@michi57319

Ergänzung: Tatar wird aus reinem Muskelfleisch gemacht, im Hackfleisch ist viel mehr Fett enthalten.

0

Hackfleisch ist kein Mett.

Da ich prinzipiell kein Fleisch aus dem Supermarkt mag und kaufe, ist das für mich keine Option. Ganz sicher ist Mett von einem guten Metzger erheblich leckerer und frischer.

Was möchtest Du wissen?