kann man einer Person mit bloßen Fausthieben den Schädel einschlagen also mit geballten Fäusten ohne Metall oder Holzgegenstände oder Steine?


26.09.2020, 23:27

habe das in Filmen wie Sin City gesehen. Aber die Fäuste würden doch bei einer normal sportlichen Person brechen oder?

7 Antworten

Schon mal was von KungFu oder Karate gehört? Aber auch Menschen, die unter Drogen stehen, können das, auch ohne besondere "Vorkenntnisse".

Hm... Könnte durchaus möglich sein. Viel interessanter finde ich den Hintergrund dieser Frage...

würden da nicht einfach die Finger brechen?

0
@1OKl1

Zuerst würden denke ich die Finger brechen, den Schädel könnte man aber trotzdem auch kaputt bekommen. Macht halt aufgrund der eigenen Verletzungen dadurch gar keinen Sinn, da gibt es wesentlich bessere Methoden, jemanden mit bloßen Händen zu töten.

0

Ich auch

0
@DerTrollerX

Wobei, ich meine mit der richtigen Technik kann man sogar Steine zerschlagen, ohne eine Beschädigung an der Hand zu haben. Gibt Stellen am Schädel, die gar nicht mal so stabil sind, da könnte man schon einen Bruch herbeiführen, ohne sich selber zu verletzen.

0
@Shalidor

Ich meine den Hintergrund wieso sie es fragt warum interessiert sie der Hintergrund einer Szene in einem Film wo so etwas passiert dafuq

0
@DerTrollerX

Das wurde ja nachher editiert. Das stand da noch gar nicht, als ich meine Antwort verfasst habe.

0

Sehr warscheinlich schon

Mit der richtigen Technik

0

ja ist absolut möglich, je nach Stelle die du angreifen würdest sogar recht leicht gemacht, da z.B. an der Schläfe der Knochen maximal 3mm dick ist

Halte ich schon für möglich. Wenn man genügend Kraft hat. Aber versucht habe ichs noch nicht und möchte ich auch nicht.