Kann man einen Rotwein im Internet den Wert schätzen lassen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

der Chateau Poujeaux Moulis en Medoc ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Medoc, Frankreich.

Klassifizierung: Cru Bourgeois Exceptionnel

Es ist keine sehr hochkarätige Klassifizierung, aber schon nicht schlecht.

Nach Experten zu suchen, wie hier vorgeschlagen lohnt der Mühe nicht und sogenannte selbst ernannte Experten braucht Niemand.

1966 war für das Medoc ein bedeutender Jahrgang, mit 4 von 5 Sternen hervorragend.

Was den Wert des Weines betrifft, das ist maßgeblich abhängig vom Zustand der Flasche. Man sollte wissen wie er die Jahrzehnte gelagert wurde. Um noch genießbar zu sein, hätte er gleichmäßig sehr kühl, in absoluter Dunkelheit und gut durchlüftet gelagert werden müssen.

Der Allgemeinzustand ist wichtig, Füllniveau, Ablagerungen....

Was den Korken betrifft, der scheint intakt zu sein. Anderenfalls hätte die Flasche ein anderes Füllniveau. Das Füllniveau auf dem Foto ist sehr gut.

Wenn Du die Flasche verkaufen möchtest, dafür finden sich immer Liebhaber, bzw. Sammler.

Gut beschrieben, mit vernünftigen Fotos, könntest Du die Flasche bei eBay für ca. 150€ anbieten.

Wenn Du sie als Auktion für einen Euro Startpreis einstellst kann sich zwar auch ein ordentlicher Preis finden, aber Du läufst Gefahr sie für 10-30€ abgeben zu müssen.

Lieber gleich einen ordentlichen Startpreis und evtl. wieder neu einstellen. Irgendwann wird sich ein Käufer finden. Ich würde mit der Flasche nicht unter 120€ gehen.

Viel Erfolg....

Gruß, RayAnderson  😏

Danke für das Sternchen.

0

googeln hilft weiter:

http://www.wine-searcher.com/find/poujeau+moulis+medoc+bordeaux+france/1966

212 Euro

wobei das ein Angebot eines Händlers ist, kaum was man privat erzielen würde -  die grosse Frage bei solchen alten Weinen ist immmer: wo und wie gelagert ? Wenn der Wein nicht in einem kühlen dunklen Keller mit geringen Sommer/Winter Temperaturschwankungen gelagert wurde, ist die Wahrscheinlichkeit eher gering, dass der Inhalt noch trinkbar ist. 

mach der Kork von aussen den Eindruck, als ob er noch dicht ist ? Viele sind zerbröselt und Wein tritt aus .. Wie hoch der Füllstand ? Bis zum Flaschenhals oder weniger (ein Verlust ist normal, aber wenn es unter Schulter ist, heisst dass der Kork war recht undicht, und zuviel Luft eingetreten, also vermutlich oxidiert. 

ich würde, so neugierig ich wäre ob er noch geniessbar ist, in Ebay einstellen, angeben wie gelagert, Füllstand und Kork fotografieren, und natürlich Garantie ausschliessen. Und 80-120 Euro Erlös erwarten, für den man sich 3-4 Flaschen garantiert guten Spitzenwein von Nicht-Prestigeweingütern kaufen kann.

Suche deinen Wein im Internet, als ob du ihn kaufen wolltest. Da siehst du schonmal vorab wie Andere ihn anbieten, also den Marktpreis.

Ist der Preis hoch, dann lohnt es sich ihn schätzen zu lassen (Adressen oder Online"Sachverständige" gibts auch im Internet), wenn nicht, dann heb ihn auf und verkauf ihn im Internet wenn 2026 die im Jahr 1966 geborenen Menschen 60 werden oder 2012 bei 55.

Habe ich auch mit einigen 1956 Flaschen (nicht mehr trinkbar, schlechter Außenzustand) gemacht. Dachbodenfunde.

Preise zw. 40 und 126€ erzielt.

Ich zahle dir 350 € ungesehen.

Der Wein müsste in der Schweiz oder in Süddetuschland abgeholt werden (Laufenburg)

0

Zahle Versand und im Voraus mit gewünschter Zahlungsart.  

0
@Piriformes

Ne Versand mache ich bei einem so teuren Wein nicht sorry, Ist mir zu riskant das die Flasche kaputt gehen kann.

0

Was möchtest Du wissen?