Kann man einem Hornissen schwarm entkommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind leider alles nur Vorurteile über Hornissen, die in Horrorfilmen gezeigt werden und von der Unwissendheit "leben".  Die Folge ist, dass alles, was nach Hornisse oder Wespen aussieht, sofort plattgeklopft wird, hysterisch gehandelt wird.

Das hat schon unzähligen Tieren das Leben gekostet. 

Hornissen sind sehr friedfertige Tiere, wie fast alle Wespen auch. Es gibt nur 2 Lästlinge unter den Wespenarten, die Deutsche Wespe und die Gemeine Wespe. Im Grunde sind sie auch harmlos, nur wenn man danach schlägt, geht es rund.

Du musst einem Hornissenn schon sehr nahe kommen und das Nest erschüttern, bevor sie sich wehren. Und das ist ihr gutes Recht.

Unter diesem Hornissenkasten sitze ich abends gelegentlich, mähe Rasen darunter und meine Hunde liegen auch da.

Hornissen - (Natur, Insekten, Filme und Serien)

Hornissen sind eigentlich sehr friedliche Tiere. Wennn man ihr Nest zerstören möchte greifen sie natürlich an und verfolgen den Feind auch ein kleines Stück (ein paar Meter)es geht schließlich um ihr blankes Überleben. Aber man muss sie schon arg reizen bevor sie angreifen.  So was wie Rache kennen sie nicht.  Sie verteidigen Brut und Königin rächen sich später aber nicht an irgendwelche  Leuten.  Sie sind gar nicht in der Lage da einen Zusammenhang zu erkennen.  Man kann ihnen entkommen . Ein Schwarm fliegt einem Menschen auch nicht viele Kilometer bis nach Hause usw hinterher. Sie wollen ihn nur von Nest vertreiben wenn man dieses Angreift. Selbst die japanische Riesenhornisse die etwas leichter Reizbar und auch wirklich übel stechen kann warnt wenn man ihrem Nest zu nahe kommt indem sie einen Anfliegen. Wenn man dann weggeht greifen auch sie nicht an.

Ja, das ist sehr leicht möglich, denn Hornissen greifen nur in unmittelbarer Nähe zu ihrem Nest an. Der sog. Verteidigungsbereich um das Nest herum beträgt nur wenige Meter. Wird man also angegriffen, weil man dem Nest zu nahe gekommen ist und sich dort hektisch bewegt hat oder wenn an gar an dem Nest herumgewerkelt hat, dann genügt ein kurzer Sprint von wenigen Metern und schon wird man von den Hornissen nicht mehr verfolgt. 

Was möchtest Du wissen?