kann man eine patenschaft rückgängig machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein offiziell geht das nicht. Wenn sich allerdings ein Pate zurückzieht, könn ihr eine andere Person fragen, ob sie das Amt übernehmen will. Bei zwei meiner Kinder war dies der Fall, wir haben aber keinen Ersatz gesucht. Im Nachhinein stellte sich das als Fehler heraus. Die Kinder leiden, wenn nur die Geschwister Paten haben.

Nein, die Patenschaft kann man nicht streichen.

Die Patenschaft erlischt ohnehin mit dem Konfirmation (bei den Katholiken mit der Firmung?). Bis dahin einfach den Kontakt auf ein geringstmögliches halten.

Patenschaft evangelisch bleibt lebenslang; katholisch endet mit Firmung.

0

Natürlich, Ihr habt doch keinen Vertrag. Es ist nur ein Versprechen von Seiten der Tante sich zu kümmern. Ihr müßt das nicht in Anspruch nehmen.

Was möchtest Du wissen?