Kann man eine Mischung aus Mehl und Backpulver aufbewahren?

5 Antworten

Ab in ein fest verschließbares Gefäß / Dose, am besten eins von Tupper, da hält sich das noch tage- wenn nicht gar wochenlang. In den Fertig-Backmischungen ist ja auch das Backtriebmittel (Backpulver) mit dem Mehl bereits vermischt und ist monatelang haltbar.

1

Einfach ins Regal in einer Dose dann :)

1

Ja natürlich.

In England verkauft man sogar "self-raising flour", bei dem das Backpulver bereits beigemischt ist.

Ja, aber trocken und in einem verschlossenen Behälter

1

Danke :)

0

Wie viel Bittermandelöl muss ich verwenden?

Hi, ich habe ein Rezept für Mandelstangerln. In der Zutatenliste steht nichts von Bittermandelöl. Doch bei der Zubereitung schon. Ich habe bislang nur selten Plätzchen gebacken, deswegen kenne ich mich nicht so gut aus. Wie viel Bittermandelöl sollte ich verwenden? Ein ganzes Fläschchen, ein halbes, oder mehr/weniger?
Hier das Rezept: Mandelstangerl

Zutaten:
125 g weiche Butter
125 g Puderzucker
etwas Zimt
1 ganzes Ei, und 1 Ei-Dotter
70 g Mandeln (geschält u fein gemahlen)
180 g Mehl – Typ 405
eine kleine Prise Salz
Schoko-Kuvertüre

Zubereitung:
Butter mit Puderzucker und Bittermandelöl schaumig rühren.
Danach das Ei und den Dotter langsam hinzufügen.
Die Mandeln mit Mehl vermischen und unter die Masse heben.
Die cremige Masse in eine Spritztüte mit Sterntülle füllen.
Stangen (ca. 4-5 cm lang) auf ein Blech spritzen.
Im vorgeheizten Ofen bei 175-180 Grad ca. 10 Minuten backen.
Danach die Stangen nach Belieben mit Schoko-Kuvertüre verzehren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?