Kann man ein bisschen Tomatenmark oder passierte Tomaten in die Gemüsesuppe geben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Passierte Tomaten eignen sich besser :) guten Appetit!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, gibt ihr eine schönere Farbe und der Geschmack ändert sich nicht nachteilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich.

Hau mal passierte Tomaten in die Suppe rein. Das wird dem Geschmack und der Konsistenz sicher nicht schaden. Außer du kochst eine Consomme. :)

Bei Tomatenmark muss man bissel genauer auf die Dosierung achten, sonst schmeckt alles danach. - Einen Esslöffel (gehäuft) davon auf einen halben Liter Suppe würd´ ich mal als Anfangsdosis probieren. Kannst ja immernoch nachlegen, wenn du es mehr herausschmecken willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man.

Du musst halt gucken, obs dann auch schmeckt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist illegal.

Sicher kann man das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?