Kann man bei Lovoo so gehackt werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man muss eine App installieren und man muss sich registrieren, um so etwas zu bekommen.
Aber eine ganz andere Sache: Wieso ist es "Betrügen", wenn man sich bei "Lovoo" anmeldet? Irgendwie verstehe ich die Welt nicht mehr. Total bekloppt, so etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bonkers24
31.01.2016, 09:04

Es ging hier um mehrere Sextreffen. Dialoge die einen die Schamesröte ins Gesicht treiben. Das ist definitiv für mich Betrug und kein bisschen bekloppt.

0

Noch dummere ausreden konnte er nicht fubdent. Er lügt. So geht das nämlich nicht dass jemand heimlich ne app installiert und in nem anderen Ordner versteckt. Das war er schön selber 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bonkers24
31.01.2016, 09:34

Find ich super das du dich siehst wie offensichtlich das alles ist! 👌🏼

0
Kommentar von MissRatlos1988
31.01.2016, 20:03

ist doch so! ne dummere ausrede konnte er nicht finden, als zu sagen das Handy wurde gehackt. was fürn quatsch. der hat keine Eier in der Hose um dazu zu stehen dass er heimlich mit anderen flirtet. traurig, wenn man es so nötig hat

0

ohne bei Lovoo bekannt zu sein bekommst du keine Nachrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bonkers24
31.01.2016, 08:58

Wie meinst du das?

0
Kommentar von bonkers24
31.01.2016, 09:06

Achso, ja klar. Hab nicht gleich gecheckt was du gemeint hast. Er hatte sich ein Profil angemeldet, wo all die persönlichen Daten von ihm drinnen standen.

0

Haha das is ja mal die dümmste ausrede die ich gehört habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?