Kann man Batterieklemmen (Polklemmen) löten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, hier spricht der Batterielöter in Person! Die Klemmen als auch die Pole kannst du neu formen, schweißen oder auch löten. Aber das ist für den Laien kaum durchführbar, denn die Wärme wird zu schnell abgeleitet und das massive Metall kann auch eine ganze Menge Hitze schlucken bevor sich irgendwas tut. Und dann tropft es an der falschen Stelle. Hinzu kommen Probleme mit verschmutzten und oxidierten Oberflächen. Den Lötkolben kannst du schon mal beiseite legen. Am besten ist ein Wasserstoffbrenner und passende Gieß-Formen. Im Grunde genommen musst du das Teil neu herstellen. Wenn es einmalig ist und nicht mehr käuflich zu erwerben, kannst du versuchen, vorher einen Abdruck zu machen - aber bei einem 1998er dürfte es alles noch zu kaufen geben und wer sich das Auto leisten kann, hat auch das Geld für die (gewiss überteuerten) Ersatzteile.

Batterien sind außerdem standardisierte Geräte, die normalerweise nicht auf einen bestimmten Hersteller zugeschnitten sind (sind ja auch austauschbar). Somit musst du beim Erneuern auch nicht auf Originalteile zurückgreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im wesentlichen hast du 2 möglichkeiten. entweder tauscht du die kabelbäume bis zum Anlasser und bis zur Zentralen masse aus, sind meistens nicht lang. oder du entfernst die alten klemmen und schraubst welche aus dem zubehör an. ich würde dir empfehlen, diese dann unter zugabe von lötpaste und ordentlich zinn mit den kabeln zu verlöten...

lg, anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in keinem auto sind die kabel so kurz das man nicht auf 2-3cm verzichten kann.also alte klemmen absägen,abschneiden und neue moderne anschrauben sind meistens anzuschrauben.wenn du jetzt noch fragst mit was du sie abbekommst anstellen ich fest: du darfst noch kein auto fahren. Mfg rudi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Klemmen aus Blei sind, was ja heutzutage gar nicht mehr dafür verwendet wird, stellt sich mir momentan die Frage, ob ich diese nicht löten kann?

Seit wann gibt es "Bleifreie Bleibatterien"? Die Pole sind immer aus Blei und Blei kann man nicht löten! Und die Klemmen waren noch nie als Blei!

Geht es um die Klemmen selber, das Material ist auch nicht wirklich lötbar. Hier einfach neue Klemmen anbringen oder die alten müssen geschweißt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja mal versuchen sie zusammenzulöten, das muß aber schon ein größerer Löt.kolben sein.

Ansonsten nimm neue Polklemmen, da kann das Kabel auch angeschraubt werden, die alten Polklemmen kannst Du ja aufsägen, dann bleibt die Kabellänge erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde neue Klemmen kaufen und diese ans Kabel löten.

Die Klemmen selbst zusammenzulöten wird kaum halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JeepGC
02.04.2012, 21:45

Wie tauscht man diese Klemmen aus? Die Kabel sind darin nicht verschraubt, und ich wüsste auf Anhieb nicht, wie ich die Klemmen vom Kabel lösen könnte, ohne sie abzutrennen.

0

Neue Klemmen kann man kaufen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?