Kann kein Geld abheben mit P Konto?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Heya driver99987878,

es kann (gut) sein, das iwer versucht hat per Pfändung an sein Geld zu gelangen und (mitunter) hat die Zentrale mehr/schnellere Info´s, als die Filiale.

D.h. also das (leider) das Konto "gesperrt" ist, bis die Info´s beim Gläubiger ankommen...

Auch wenn Du ein P-Schutzkonto hast, KANN sowas vorkommen!

Musstest Du (bisher) keine eidesstattliche Versicherung abgeben? Dann werden/sind die Gläubiger i.d.R. unterrichtet uund Dir passiert sowas nicht!

Evtl. kannst Du ja mal probieren, trotz WE, ob Du per Hotline jemanden erreichen kannst und vielleicht können die Dir ja helfen!?

Ansonsten, kenne viele/einige, die in einer ähnlichen Situation sind und wegen der Repressalien bei der "alten" Bank, zur Deutschen Bank gewechselt sind...  

Die sollen da recht human sein und Dir nicht "sofort" Knüppel zwischen die Beine werfen bei solchen Probs!

`kay, WENN Du eh schon bei der DB bist, vergesse die letzten Zeilen!  :-)

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Guthaben bei einem ( gepfändeten ) P-Konto muss deine Bank umgehend freigeben. Für eine verzögerte Auszahlung fehlt die rechtliche Handhabe.

Dir stehen pro Monat automatisch 1.073,88 € an Freibetrag zu. Wenn du nur Einkommen von 800 € monatlich haben solltest, dann darfst du natürlich nur über 800 € verfügen.

Hast du zwar ein P-Konto jedoch da drauf keine Pfändungen, dann darf es keinerlei Einschränkungen geben.

Wichtig ist, dass du jede unnötige Überweisung oder Einzahlung auf deinen Konto vermeidest, wenn dein Konto gepfändet ist. Denn jeder Geldeingang mindert deinen Freibetrag. Auch eigene Einzahlungen.

Wahrscheinlich meint deine Bank, dass die Freischaltung über die Pfändungsabteilung läuft und diese eine Freigabe zu verantworten hat. Du solltest am Montag bei der Pfändungsabteilung deiner Bank anrufen oder dich zu dieser verbinden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am amtsgericht, finanzamt, wer auch imme rgeld von dir bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von driver99987878
22.01.2016, 16:26

dann hätten sies mir doch gesagt bzw ich wüsste davon? außerdem ist es ein pfändungsschutzkonto

0

@larry: 

dann hätten sies mir doch gesagt bzw ich wüsste davon? außerdem ist es ein pfändungsschutzkonto

@indivia: 

nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larry2010
22.01.2016, 16:56

eventuell ist die post etwas langsamer, als die bank. wir wissen es nicht.

un leider wirst du jetzt niemand mehr erreichen

0

wurde der Freibetrag überschritten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du dich echt bei deiner Bank informieren ,an was es liegt,das du diesmal noch nicht ans Geld kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?