Kann ich mit dem Reifen noch fahren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

willst du uns verarschen oder belügst du gerade nur dich selbst?

Kein Reifen sieht durch normales Fahren jemals so aus - vor allem nicht innerhalb von zwei Tagen. Sicher waren da über Nacht die Heinzelmännchen da und haben das Profil runtergeschruppt.

Und wie kommt man überhaupt auf die Idee, dass dieser Reifen auch nur für noch einen einzigen Kilometer gut wäre?

Gerade jetzt wo der Herbst beginnt und die Straßen schmierig glatt sein können, wäre das Fahren mit diesem Reifen grob fahrlässig.

Im Falle eines Unfalls schon mal viel Spaß mit dem Ärger mit der Polizei und deiner Versicherung.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermick74
27.09.2016, 13:42

Wie geil...Heinzelmännchen bewaffnet mit Schmirgelpapier machen sich an den Reifen zu schaffen :-)
Die Vorstellung ist echt klasse *grins*

1

Das jemand mit Führerschein überhaupt so eine Frage stellt ist echt der Hammer.

1. NEIN mit dem Reifen kannst Du nicht ohne Bedenken und OHNE STRAFE fahren.
2. Damit ein normaler Reifen nach 2 Tagen so aussieht braucht es mehrere Tausend Kilometer oder eine Unfähigkeit.
3. Wenn ich mir Reifen "bestelle" brauchen die 2 Tage.
4. Wenn Du sooooo dringend mit dem Krad zur Arbeit muss geh zu einem guten Reifenhändler, der montiert die Dir SOFORT. Allerdings etwas teurer
5. Fahr mit dem Taxi oder besorg Dir nen Busticket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm

Warum kommt man erst jetzt auf die IDE das man neue Reifen braucht?

Wen man doch auf sein Fahrzeug angewiesen ist und täglich fährt?

Die Reifen waren doch schon seit 1000 -2000km fällig

Wen du mit den Reifen auf dem Hockenheim Ring dich umbringst ist das dein Problem,aber die unschuldigen mit in Gefahr zu bringen ist eine andere Sache.(Verantwortung)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Nein tu das bloß nicht, der Reifen kann dir jeden Moment um die Ohren fliegen!

Das ist lebensgefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parhalia
25.09.2016, 21:02

Mit dem Reifen hättest Du sogar schon LANGE nicht mehr unterwegs sein DÜRFEN. ( die Mindest-Profiltiefe wird am Reifen IMMER an der Stelle seiner vorgesehenen Profilierung dort gemessen, wo es halt am geringsten ist. ) 

An diesem Pneu sind diese Grenzen bereits DEUTLICH überschritten bis hin auf Zerstörung der festigenden "Karkasse".

UNBEDINGT stehen lassen das Bike, bis die neue Pelle drauf ist. 

2

Alter, die Antwort kannst du dir doch denken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch schon aber nicht empfehlenswert keine hohen Geschwindigkeiten und nur leichtes Gewicht hol dir nächste zeit mal nên neuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatombeBlue
25.09.2016, 20:50

Ist schon bestellt. Müsste nächste Woche Iwann kommen.
Solange der nicht platzt Is alles ok 😄

0
Kommentar von Bonez187erz
25.09.2016, 20:51

naja riskier nicht zuviel aber lass dich auch nicht verängstigen das teil wird schon nicht explodieren

0
Kommentar von Bonez187erz
25.09.2016, 22:43

ich sagte doch er kann damit fahren aber er soll es nicht riskieren bzw es nicht zu sehr ausreizen sondern lieber den neuen dranmachen zum wickeln geht das Ding noch gut weg denke nicht das er vorhat damit auf die Autobahn oder Landstraße hacken zu gehen

0

1. Nein weil es um dein Leben geht
2. Nein weil die rennleitung dir dafür viel kohle abzieht.

Neuer drauf und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatombeBlue
25.09.2016, 20:57

Kommt erst nächste Woche. Muss aber zur Arbeit.

0
Kommentar von YankoCBR
25.09.2016, 20:58

je nach dem wie weit du fahren musst würde ich sogar nen Taxi nehmen. immer noch günstiger als das Bußgeld und ungefährlich.

0
Kommentar von YankoCBR
25.09.2016, 21:14

Richtig.

0

Was möchtest Du wissen?