Kann ich mir mehrere Accounts bei Spotify erstellen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,

um Spotify Premium benutzen zu können, musst du irgendwas zu Verfügung stellen, wo automatisch nachgezahlt wird, du kannst es aber auch so regeln, dass du es einen Monat automatisch testest und du dann kündigst.

Du kannst dann einen neuen Account machen und das gleiche machen. Ich weiß aber nicht, ob du eventuell irgendwann einen IP-Ban bekommst.

Mach so was mit Vorsicht.

MFG Meihano

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samueldosche
18.05.2017, 21:04

Das habe ich mich auch gefragt. Mein Freund macht das schon ein halbes Jahr und hat noch nichts bekommen.

0

Nein, kann man nicht, da es an der Zahlungsmethode scheitern wird. Wenn du Account A mit deinem Paypal Account eröffnet, kannst du diesen logischerweise nicht mehr bei Account B angeben und irgendwann hast du dann alle Methoden durch. Außerdem hoffe ich für alle die sowas machen, dass Sie fliegen. Abseits davon, dass ihr die Geschäftsbedingungen bestätigt die das verbieten, drückt ihr die Preise für Musiker und ggf. auf Dauer auch meinen Preis in die Höhe. So funktioniert das nicht, dabei ist uninteressant, wie groß Spotify jetzt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke ja musst dann halt immer neu installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samueldosche
18.05.2017, 20:49

Nein, er meinte zu mir, dass er nur einen neuen Account erstellen muss. 

0

Mach's halt, aber wundere dich nicht, wenn du irgendwann komplett gebannt wirst oder zur Nachzahlung aufgefordert wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja du kannst immer wenn du einen neuen account hast die 30 premium tage testen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?