Kann ich mein Sparbuch in jeder beliebigen Sparkasse auflösen?

7 Antworten

Wenn du mit deiner kompletten Bankverbindung von einer Sparkasse zu einer anderen umziehst, könnte es sein, dass in diesem Rahmen auch ein Sparbuch übernommen bzw. aufgelöst wird.

Ohne eine Kontoeröffnung am neuen Wohnort wird sich diese Sparkasse den damit verbundenen Aufwand aber vermutlich eher nicht aufhalsen.

Das Lässt sich rausbekommen. Anrufen. Aber beim kompletten Konto geht es nur in der Filiale vor Ort.

Denke nein. Die Sparkassen sind alle eigenständig (also nicht jede Filiale aber je nach Region/Stadt). Wollte sowas mal vor einigen Jahren machen, da meinten die ich muss das bei der Heimatsparkasse machen.

Das muss schon in einer Filiale die zur entprechenden Sparkasse gehört gemacht werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein! Du kannst dein Sparbuch deiner neuen Bank geben, die veranlassen dann die Auflösung.

Was möchtest Du wissen?