Kann ich Mac OS X und Windows 10 auf einer Festplatte installieren?

6 Antworten

Hallo,

das Programm „Boot Camp“ bietet die Möglichkeit von macOS aus einen Dual Boot mit Windows 10 einzurichten. Also ja, ist möglich, hatte ich vor Urzeiten auch schon einmal :)

Ist möglich, nennt sich Hackintosh. Dazu gibt es auf YouTube und Google tausende Anleitungen. Zu sagen ist jedoch, dass es zum einen etwas technisches Geschick brauch und zum anderen immer wieder unerwartete Probleme auftreten können. Auch bestimmte Funktionen, die den Mac eigentlich zu dem machen was er ist (zb iMessage oder iCloud), haben hier des öfteren Problem. Wenn du also Spaß am rumbasteln hast, kannst du es versuchen. Ansonsten ist es vielleicht nicht das idealste.
Eine weiter Möglichkeit wäre eine virtuelle Maschine laufen zu lassen, die mit MacOS betrieben wird. Dies hat den Nachteil, dass im Prinzip zwei Betriebssysteme gleichzeitig laufen und dies zu zusätzlichen Problemen (vor allem leistungsorientiert) führen kann. Es ist jedoch deutlich leichter zu installieren.
Für den Anfang würde ich dir eine virtuelle Maschine empfehlen. Wenn du dann denkst, du willst es als Dualboot installieren, kannst du dich über den Hackintosh trauen.
Es gibt aber auch noch eine dritte Möglichkeit, die wohl beste. Diese wird hier erläutert: https://youtu.be/ATnpEOo3GJA

Diese Methode ist Hardwareunabhängig aber nochmal ein Stück schwieriger zu installieren.

Das umgekehrte ist jedoch deutlich einfacher möglich: Wenn du bereits einen Mac hast, kannst du dort ohne weiteres Windows installieren. Apple bietet hierfür das Programm BootCamp an.

Hackintosh könntest du installieren, dass originale nicht ohne viel Aufwand.

Dafür ne 2. Partition erstellen, dann gehts

Sollte mit 2 Partitionen gehen. Probieren geht über studieren.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit PCs.

Was möchtest Du wissen?