Bootcamp auf Windows 10 geloescht?

1 Antwort

Falls Sie Zugang zu einem Windows-Computer haben, hier die Anleitung wie man sich einen MacOS USB Bootstick unter Windows erstellt: https://tipps.computerbild.de/software/apple/macos-bootstick-unter-windows-erstellen-839147.html

Dann kann man damit MacOS auf dem Macbook wieder sauber neu installieren. Die Festplatte/SSD wird dabei komplett gelöscht.

Also was mache ich mit dem fertigen Stick? Also ich bin gerade mit meinem Mac auf dem Betriebssystem Windows, aber da es ja ein Mac ist, komme ich nicht beim neustarten in das Bootsystem rein um dort einzustellen, dass er beim starten den Bootstick zuerst benutzt.

0
@techde

So geht es: Dazu zuerst den erstellten Stick reinstecken.

  1. Macbook herunterfahren und warten bis es vollständig heruntergefahren ist.
  2. Macbook mit dem Powerknopf erneut starten und während des Bootvorgangs die Alt-Taste gedrückt halten. Dann kommt man ins Bootmenü.
  3. Jetzt kann man den Stick auswählen.
0
@mnlwrnr

Unendlichen dank!! Ich brauchte garkeinen Stick erstellen, sondern bin ins Boot Menü gegangen und konnte dort die Mac Os partition auswählen und starten, habe jetzt windows entfernt und kanns wieder neu installieren. Danke und schönen Tag noch!

0

Was möchtest Du wissen?