Kann ich katzenflüstern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Ich flüsterte dir was."

Also ich spreche mit dir, ohne dass es andere hören. Der Volksmund bezeichnet diese Art der Kommunikation als Flüstern. Aber es ist viel mehr als Flüstern. 

Wenn dir eine Person begegnet, kannst du innerhalb von einem Bruchteil einer Sekunde feststellen, ob sie dir gut gesonnen ist oder was Böses vorhat. Unsere Sinnesorgane nehmen solche Signale auf. Genauso ist es bei Tieren. 

Katzen sind sehr empfindsam, so wie Hunde. Sie fühlen mit, reagieren sogar auf Krebszellen u lecken diese Körperstellen ab. Wir Menschen haben verlernt diese Botschaften zu deuten. Dabei wurden sie uns in die Wiege gelegt. 

Wer mit Tieren aufwächst, "versteht" sie besser, als jemand, der kaum mit Tieren in Kontakt war. Tiere spüren, wenn von einer Person keine Gefahr ausgeht u fühlen sich hingezogen. Darum kannst du mit Katzen gut umgehen. 

Du kannst mit ihnen kommunizieren, wie mit allen anderen Lebewesen, zB Steine u Pflanzen. Der Tonfall deiner Stimme, die Laute, dein Verhalten, also die Körpersprache, ob du Angst hast oder dich geborgen fühlst, deinem Geruch, und erst recht über deine Gedanken. 

Alle Lebewesen sind über Energien miteinander verbunden, die wir nicht sehen. Das wurde in vielen wissenschaftlichen Experimenten nachgewiesen. Tiere nehmen zB bevorstehende Naturkatastrophen viel früher wahr, als wir Menschen. Sie fühlen es. Es sind Enegien, die sich verändert haben. Auch wir Menschen könn(t)en sie wahrnehmen, wenn wir wieder lernen auf sie zu "hören". Teilweise machen wir das unbewusst. Wenn dich eine Person verfolgt, fühlst du das in deinem Nacken. Wenn einem Kind etwas passiert ist, fühlt das eine Mutter, selbst wenn sie an anderen Ende der Welt ist. 

Du hast offenbar einen natürlichen Zugang dazu. Baue diese Fähigkeit aus!

Was? Du kannst mit Steinen kommunizieren?

Alter, das wollt ich schon immer. So n Stein ist ja ein sehr interessantes Lebewesen und hat sicher viel zu erzählen...

0
@JacobFrye

@Jakob

Du verstehst mit "kommunizieren" wahrscheinlich sprechen. Ich meine damit was anderes. 

Wenn mir auf einer Bergtour kalt ist, lege ich meine Hände auf die kalte Felswand u habe binnen kurzer Zeit heiße Hände. Das geschieht über Energieaustausch. 

Du kannst mit allen Lebewesen "kommunizieren". Steine sind kein totes Material. Sie fühlen sich vielleicht kalt an, können aber Wärme spenden, wenn du das möchtest. Du kannst mit Bäumen kommunizieren, sie helfen dir deine negativen Energien los zu werden u versorgen dich mit neuer, positiver. Wer sich damit beschäftigt, kann es bestätigen. 

0

Mit Fähigkeit ausbauen, will ich, dass du beobachtest, wie du dich verhältst u die Tiere darauf regieren. Welche Signale du aussendest, wie sich also deine Energien zu ihren verhalten u ob es dir gelingt ihre Energien wahrzunehmen. Denke dabei nicht, sondern verlasse dich ausschließlich auf dein (Bauch-)Gefühl, deine innere Stimme sozusagen. 

Du brauchst nicht einmal etwas zu sagen, es reichen deine Gedanken aus. Missbrauche sie aber nicht, um Kunststücke mit deinen Katzen zu machen. Bleib bei ihrem natürlichen Verhalten. 

0

Oh wow du hast einr Katze dazu überredet sich irgendwann selbst zu erwürgen... halsband gehört an keine Katze.

Wenn Momo alleine im Haus lebt hat sie wahrscheinlich verhaltensstörungen entwickelt.

Es gibt Menschen die können mit Katzen und andere nicht. Ich hab bis jetzt den scheusten und wildesten Katzen zahm bekommen.

Das hat weniger mit Katzenflüstern zu tun.

momo lebt mit fino und cookie

0

Nein, du kannst nicht "Katzenflüstern". Das was du da beschreibst ist bei tausend anderen auch und relativ normal, bzw. einfach Zufall.

Es gibt keine Zufälle.

Wenn jemandem etwas "zufällt", dann ist das aus einem bestimmten Grund. Es ist eine Art Bestimmung, ein Signal oder Zeichen. Wir haben leider verlernt sie wahrzunehmen. 

0

Wenn du meinst. Ich halte nichts von spirituellen Hokuspokus.

0
@GravityZero

Dann empfehle ich dir mit offenen Augen durchs Leben zu gehen. Du wirst diese Ereignisse bald als deine höchst persönlichen Wegweiser erkennen. Sie führen dich zu deinen Wünschen. Einfach ausprobieren. Das Wichtigste jedoch: vertraue darauf, dass es funktioniert. 

0

Nein danke, wie gesagt, ich ich halte das für Quatsch...

0

Das ist Zufall.

Viel Ahnung scheinst Du von Katzen ja nicht zu haben, sonst würdest Du ihr nicht ein lebensgefährliches Halsband anziehen.

Schau mal hier (www davorsetzen):

.tierheim-guetersloh.de/335.html

sie tragen keine Halsbänder mehr aber als sie welche hatten waren das solche die sofort aufgehen wenn sie mal hängen bleibt sonst wäre es viel zu gefärlich

0
@honighunger

Auch die, die angeblich aufgehen, sind gefährlich: Je nachdem, in welchem Winkel und an welcher Stelle die Katze mit dem Halsband hängen bleibt und auf welche Art sie versucht, sich zu befreien, kann der Verschluss nicht funktionieren.

Außerdem ist ein Halsband mit einem Verschluss verloren wenn der Verschluss funktioniert, das Halsband nützt also nichts.

1

Ich denke eher, dass die Katzen dich mögen😊

Ich denk du kannst Hundeflüstern.

Dein Ernst jetzt ...bist du nur da dumme Kommentare zu hinterlassen😂
Really

1

Was möchtest Du wissen?