Kann ich dem Pendel vertrauen?

15 Antworten

Hi! Die Bewegung des Pendels beruht auf unbewußten, ganz feinen Muskelbewegungen und hat nichts Übernatürliches an sich. Man könnte also sagen: hier ist - je nachdem - der Wunsch oder die Angst der Vater der Bewegung :). Also fürchte Dich nicht vor den "Aussagen" eines Pendels - denn meist kommt es anders, als man pendelt ... LG

Totaler Schwachsinn, wenn du jetzt dein lebenlang daran glaubst, lebst du auch danach, dann wird sich vielleicht deiner Meinung nach eine Wahrheit rausstellen, vielleicht hat dich auch einfach nur der Wahrsager durschaut, und dir irgendwas gesagt :) Was im Grunde nicht sonderlich schwer ist.

Hihi ich habe ja selbst gependelt.

0

Wer nichts mehr glaubt ,glaubt alles. Das wurde schon in der Spätäntike gesagt. Die Heidenangst ist zurückgekehrt !!! Es wird ausgependelt, was nun zu tun ist, Kartengelegt, wie man seine Finanzen regeln soll, Ind Horoskop geschaut ,welcher Partner zu einempasst, In die Sterne geschaut, was der morgige Tag so bringt Gläser gerückt, um mit Toten zu sprechen, und hält sich dabei für ganz normal. Und um die Ecke in der Psychatrie werden die Medikamente erhöht, wenn irgendeiner wieder Stimmen hört. Nur um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, wenn mehrere miteinander Verstorbene zum Reden zwingen ,ist das ganz normel, Halt der Ganz normal Wahnsinn,mit dem heutzutage Unsummen an Geld verdint werden Götzen sind falsche Götter. Nein du kannst dich auf so etwas nicht verlassen.

Was möchtest Du wissen?