Kann ich als Junge ein Rock tragen?

 - (Psychologie, Mode, Männer)

Das Ergebnis basiert auf 155 Abstimmungen

Ja 69%
Nein 31%

57 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Ich kann absolut nicht nachvollziehen, warum einige mit „Nein“ antworten. Natürlich wird man draußen dämlich angeschaut, aber wenn man den Mut, und das Selbstbewusstsein hat, warum nicht? Egal ob Frauenkleidung oder Männerkleidung, es ist total egal. Man sollte sowas nicht all zu ernst nehmen. Zieh das an, was dir gefällt und denk daran, es ist egal was andere über dich denken.

Man würde auch dämlich angeschaut, wenn man einen
neongrünen Zylinder tragen würde. Es ist halt ungewohnt.

5
@Tannibi

Genau, in Wahrheit ist es viel cooler als eine langweilige 0/8/15 Hose

0
@Tannibi

Ich finde es ungewöhnlich wenn man Hosen=Kälteschutz im Sommer trägt

0

Das sehe ich auch so. Im Sommer hab ich meistens einen Kilt an. Auf Arbeit und in der Freizeit einen meiner Utility Kilts. Und sonntags auch mal im traditionell schottischen Outfit zur Kirche. Die komischen Blicke genieße ich. Meist sind eh nur die Mannsbilder irritiert. Die Mädels sind da schon lockerer, eher interessiert, was darunter getragen wird.

"What's worn under your kilt?" "Nothing is worn. All in best condition!" Und das stimmt wirklich.

1
Ja

natürlich kannst Du auch als Junge einen Rock tragen, allerdings wirst Du dann sicherlich zumindest in die Kategorie "Crossdresser" eingestuft, auch musst Du damit rechnen, das Du deswegen gemobbt wirst, es kann auch passieren, das man Dich als Tunte oder schwul bezeichnet, auch wenn ich persönlich es für völligen Quatsch halte, das unsere Gesellschaft auf einen Mann/Junge im Rock (leider) zu oft so reagiert, sieht die Realität aber so aus.

Glücklicherweise ist die Gesellschaft da schon weiter als man denkt. Die blöden Kommentare kommen eher dann, wenn man sich als Mädchen verkleidet und gibt. Ein passender Rock als bewusster Teil oder Akzent zu Jungen- oder Männerkleidung kann dagegen Ultra cool aussehen und Bewunderung finden.

4
Ja

Natürlich meinst Du "einen Rock" und nicht "ein Rock" ( es heißt ja nicht das Rock).

Es ist zwar in Europa etwas ungewöhnlich, als Junge einen Rock zu tragen, aber was soll's? Als vor 100 Jahren Frauen hier begannen, Hosen zu tragen, wurden sie auch erst mal merkwürdig angeschaut, und heute ist das ganz normal.

Im Übrigen tragen Jungen und Männer in Südostasien, Indonesien, Jemen und anderen Ländern auch Röcke (Sarongs), vor allem in der Freizeit, wenn keine Schuluniform mit Hosen vorgeschrieben ist.

Ja

Ich finde es auf jeden Fall mega cool von dir, wenn du das machst, aber leider (und ich sage nicht, dass das gut ist) wird man in dieser Gesellschaft schnell für so etwas gehänselt. Die Rollenbilder sind eben so verteilt :(

Je nachdem wie Mann das trägt und präsentiert kann es auch cool sein

2

Das ist mega cool, wenn er den Rock als modischen Akzent zur üblichen Jungenkleidung integriert, und auch dazu steht, ihn als Junge zu tragen. Auf diese Weise kann so etwas verblüffend cool und lässig wirken, ohne die üblichen Schubladen zu bedienen. Auch vielleicht sogar gerade so ein Rock kann bei einem Jungen, wenn er maskulin umgedeutet getragen wird eine breitere Akzeptanz und Respekt finden. Es ist nicht der Rock selbst, der feminin ist, sondern nur das Klischee. Wenn Jungen oder Männer gern mal Rock tragen möchten, weil es einfach eines der bequemsten und besonders bei warmen Temperaturen am angenehmsten zu tragendes Kleidungsstück ist( das haben die Römer und Griechen in der Antike auch schon gewusst) sollten sie ihn als modische Option der Männermode einsetzen. Das ist viel cooler als jede langweilige Shorts, und wird viel eher akzeptiert und respektiert als eine Verkleidung zum Mädchen.

1
Ja

Klar kannst du, es wird aber bestimmt einige geben, die dich deshalb hänseln werden. Ich persönlich habe nichts dagegen, wenn Jungs sich mädchenhaft kleiden... Mädchen tragen ja auch oft die Kleidung von Jungs

Ein Rock bei einem Jungen oder Mann muss nicht unbedingt mädchenhaft wirken. Als modischer Akzent und Erweiterung der Männermode kann es durchaus cool und maskulin aussehen, wenn ein Mann Rock statt Hose trägt. Ein neuer cooler Style, statt öder Langeweile. Es kommt halt drauf an, welchen Rock man wählt und ihn wie kombiniert.

4

Was möchtest Du wissen?