Nein

habe "nein" angekreuzt, würde gerne einen Body tragen, habe es auch schon einige Male versucht, habe allerdings aufgrund meines recht langen Oberkörpers das Problem, das sie mir zu kurz sind, außerdem habe cih doch echte Probleme damit gehabt, nach dem Toilettengang die Haken im Schritt wieder zu zuhaken, deswegen verzichte ich auf das Tragen von Bodys

...zur Antwort

es ist sehr selten, aber ich persönlich finde da nichts merkwürdiges dran, denn mir geht es genauso, ich bin mollig und habe eine ziemliche Speckbrust, und auch ich fühle mich sehr wohl, wenn ich einen BH (Größe 105B) trage, das mache ich schon seit vielen Jahren, ich trage dann immer über dem BH ein Unterhemd und ein Hemd, darüber ggf einen Pullover, es ist noch niemandem aufgefallen, das ich einen BH drunter trage, zumindest bin ich noch nie darauf angesprochen worden. Zu Hause allerdings bevorzuge ich Blusen statt der Hemden

...zur Antwort
Kleid 4

nach meinem Geschmack ist das Kleid Nr 4 der Favorit, aber trage dann bitte auch die dazu passende Wäsche drunter an, also Feinstrumpfhose, BH etc, und die Pumps empfehle ich nicht mit zu hohen Absätzen (max 5cm) denn Du willst ja auch darauf laufen können.

...zur Antwort

Meiner Meinung nach sieht eine dünne Feinstrumpfhose unter einem Kleid oder Rock besser aus, allerdings ist es jetzt bei den derzeitigen Temperaturen doch eher ratsam, eine dickere (Thermo)Strumpfhose unter dem Kleid/Rock anzuziehen, denn bevor ich friere, ist für mich die Optik dann doch zweitrangig

...zur Antwort

das ist ganz alleine Deine Entscheidung, wenn es Dir gefällt, einen BH zu tragen (was ich übrigens sehr gut verstehen würde) dann ziehe einen BH an, ich würde Dir da einen Push up empfehlen, bei dem Du dann mit etwas "Füllmaterial" Du Deine Brust aufpeppen kannst, und Du Dir ein nettes Dekollte zaubern kannst, kombiniert mit der richtigen Bluse (Ausschnitt) sieht das bestimmt sehr gut aus, und Du wirst Dich auch sehr gut dabei/damit fühlen

...zur Antwort

es gehört sich einfach nicht, ich bezeichne das als "mit fremden Federn schmücken", denn wozu brauchst Du diese Bilder? Ich kann mir vorstellen, das Du damit im Internet "posieren" willst, und die Geschäfte sind nun wirklich nicht dafür da, damit sich jeder nach seinen Wünschen Klamotten für Fotos ausleihen kann, Ziel der Geschäfte ist es, Kleidungsstücke zu verkaufen (denn davon leben diese Geschäfte) und bieten es als Service an, das jeder mit Kaufabsicht, die Kleidung auch anprobieren kann.

...zur Antwort
Ja-(nein)

ich habe als Mann "Ja" angekreuzt, allerdings käme es auch darauf an, wie alt mein Sohn wäre, wenn er im Teenager Alter mit dem Wunsch/Absicht käme, ein Kleid tragen zu wollen, würde ich ihn nicht daran hindern, allerdings würde ich mich mit ihm darüber unterhalten, ob und welche Reaktionen er von seinem Umfeld (Klassenkameraden) in diesem Outfit erwartet, wenn er sich darüber bewusst ist (Tennager können im Umgang mit anders denkenden sehr grausam sein), dann wäre es für mich absolut ok, wenn er ein Kleid tragen würde, denn ich persönlich bin ohnehin der Meinung, das jeder Mensch die Kleidung tragen soll, die ihm gefällt, und in der er sich am Wohlsten fühlt, leider gehöre ich mit dieser Einstellung aber wohl zu einer Minderheit in unserer Gesellschaft

...zur Antwort

ja, ich (m) trage sehr gerne Röcke, ich fühle mich im Rock einfach wohler als in einer Hose, deswegen nutze ich jede sich bietende Gelegenheit, einen Rock zu tragen, zu Hause trage ich gerne Faltenminiröcke, wie sie in den /0er Jahren modern waren, besitze aber auch zwei Jeansröcke, die 1 Handbreit über dem Knie enden, und zB zum Einkaufen ziehe ich mir einen knielangen Jeansrock A-Linie an,

...zur Antwort

wie bei so vielen Dingen im Leben macht auch hier nur "Übung den Meister", das heißt für Dich: üben - üben - üben, denn es ist auch völlig egal, wer was in einem bestimmten Alter schon oder noch nicht konnte, nicht jeder Mensch entwickelt sich in allen Belangen gleich schnell, und das Du (noch) Probleme mit dem Anziehen von Strumpfhosen hast, ist kein Makel, versuche einfach, auf verschiedene Arten, die Strumpfhose anzuziehen, Du wirst bestimmt bald einen "Trick" für Dich herausfinden, der Dir auch in diesem Punkt das Leben (sprich das Anziehen) erleichert - nur Mut, es wird schon klappen

...zur Antwort
würde mit meinem Bruder Shoppen gehen

auf alle Fälle würde ich mit ihm shoppen gehen, denn er braucht ja sicherlich beim Kauf "kompetente" Beratung, und da steh ich ihm dann gerne mit Rat und Tat zur Seite, dabei würde ich natürlich auch darauf achten, das er dazu die richtigen Feinstrümpfe/Feinstrumpfhosen trägt, denn mit Socken in High Heels - sorry - das geht ja gar nicht. Ich würde auch gemeinsam mit ihm üben, auf so hohen Hacken zu laufen, wir würden bestimmt ne Menge Spaß dabei haben

...zur Antwort

wie sang schon Herbert Grönemeyer? "Wann ist der Mann ein Mann?" Du hast ja nun wirklich keine hohe Meinung von den Männern in Deinem Umfeld, dort scheint es ja wohl sehr wenige Männer zu geben, die zumindest in etwa nach Deinen Vorstellungen sind. Aber weil in Deinem Umfeld das so ist, dann muß das ja nicht allgemein so sein, auch wenn sich das Bild des Mannes im Laufe der Jahre sicherlich verändert hat, und viele Männer wirklich lieber in FRIEDEN leben wollen, statt in den Krieg zu ziehen um dort für Ehre und Vaterland zu sterben. sieht es Meiner Meinung nach gar nicht so schlimm au, denn es gibt dennoch genug Männer, die ihre Angebetenen nicht nur aus der Ferne "anschmachten" und dann heimlich w******, wenn Du allerdings den Eindruck hast, dann frage Dich doch mal selber, warum Du genau diese Art von Männern, wie von Dir beschrieben, in Deinem Umfeld hast, Schau bitte mal über den "Tellerrand" hinaus, dann wirst Du auch bestimmt feststellen, das wir Männer gar nicht so "schlimm" sind, wie Du hier schreibst.

...zur Antwort

es ist egal, ob es "normal" ist oder nicht, Du musst damit einverstanden sein, ich persönlich sehe zwar keinen Grund, dagegen zu sein, aber es ist Deine Entscheidung, auch ist es ja die Frage, ob Ihr zB Auftritte als Gruppe plant, da wäre es dann schon angebracht, wenn alle die gleiche Kleidung tragen würden, aber letztendlich musst Du Dich dabei wohl fühlen

...zur Antwort

auf jeden Fall solltest Du komplett gestylt mindestens einen kleinen Abend Spaziergang rund um das Hotel machen, wenn Du so richtig mutig bist, dann gehst Du auch in ein Restaurant, welches auf Deinem Spazierweg liegt, und nimmst ein kleines Mahl zu Dir, dann wieder im Hotel angekommen, gehst Du noch in die Hotelbar und trinkst noch einen Coctail. Wünsche Dir viel Spaß bei Deinem "Ausflug"

...zur Antwort
Ich finde es schön.

Die Unterscheidung zwischen Mädchen bzw Damekleidung und Jungen bzw Herrenkleidung findet doch nur in unseren Köpfen statt und wurde uns "anerzogen". Kleidung hat kein Geschlecht, und ich persönlich würde es sehr begrüßen, wenn sich dieses auch im täglichen Straßenbild widerspiegeln würde, und man mehr Männer sehen würde, die zB einen Rock oder ein Kleid tragen.

...zur Antwort

An Deiner Stelle würde ich mir selber gar nichts kaufen, laß Dich diesbezüglich von den Beiden beraten, gehe zusammen mit Ihnen einkaufen, begib Dich ganz in ihre Hände, ich kann mir vorstellen, das ihr 3 "Mädels" dann eine mega schöne Zeit verbringen werdet und viel Spaß zusammen habt, wünsche Euch allen 3 viel Vergnügen bei der Umsetzung Eures Vorhabens

...zur Antwort