Kann Ethylalkohol (Ethanol) explodieren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ethanol allein kann nicht explodieren.

Eine Explosion setzt einen Stoff oder ein Stoffgemisch voraus, das unter Energiefreisetzung chemisch reagieren kann.

Ethanol kann nur im Gemisch mit andern Stoffen, praktisch v.a. mit dem Luftsauerstoff so reagieren.

Das kritische Mischungsverhältnis wurde ja schon genannt. In einer Spiritusflasche kann das nur im "leeren" Teil der Fall sein. Das heißt aber nicht, dass das harmlos ist.

Du solltest auch mal der Frage nachgehen, wie man so "ungeschickt" sein kann, eine Spriritusflasche in eine Flamme zu halten

Ethanol (Sprit,Spiritus,Alkohol) ist leicht entzündlich. Reines Ethanol in einem Behältnis (Fass,Flasche) kann durch Luftbeimischung zur Explosion gebracht werden. Die UEG liegt bei 3,4% die OEG bei 19%. Explosionsgrenzen sind immer auch Temperatur-und Druckabhängig.

Gefragt habe ich aus folgenden Gründen. Und zwar fing gestern eine offene Brennspritflasch mit Ethylalkohol feuer. Darauf flog der Flaschenaufsatz weg und der Alkohol brannte. Meine frage ist, ob die Flasche auch hätte explodieren können oder ob Brennsprit in der Flasch bei ca. 20 Grad Celsius immer abbrennt.

0
@thebestcouple

Und? Hat sich der Grillmeister flambiert? Lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen.

1
@prohaska2

Willste Blut sehen? Wir sind doch nicht bei der Formel 1! (die eh viel zu langweilig geworden ist...)   ;(((

1

Ich verwende in meinem Auto E10, Benzin mit 10% Ethanol Zusatz.  Hier verbrennt der Alkohol ganz wunderbar.

Was möchtest Du wissen?