absinth, welchen du legal kaufen kannst, hat keinerlei halluzinierende wirkung.

und auch bei absinth, welchen es irgend wann mal gab bezweifel ich eine richtige hallunzination. es sei denn es war ein absolut ekliges hauptsache-dicht gebräu, welches mit tollkirschen oder engelstrompete oder anderen NGS versetzt war. so wie bier im mittelalter teilweise auch.

ansonsten hat absinth einen mMn guten geschmack und es mit 80% auch ordentlich in sich.

...zur Antwort

klar.

je nach dem welches lösungsmittel verwendet wurde. effizienter ist es übrigens sich direkt im baumarkt aceton zu kaufen.

mach das aber bloß nicht. das ist nicht nur sehr schlecht für deine birne, der rausch soll auch nicht so toll sein. (was meinst du warum das quasi keiner macht)

...zur Antwort

kommt drauf an.

wie viel inhaliert man pro zug?

wie viel tabak ist drin?

3 mal ziehen reicht um breit zu werden. oder um nichts zu merken. wie gesagt kommt das halt drauf an.

als nichtraucher bekommst du sowieso erstmal einen tabakflash. (schwindel, übelkeit, kreislaufprobleme,... ) alles was sofort kommt, ist der tabak. thc braucht einige sekunden bis wenige minuten. das merkt man, wenn man mal pur raucht.

...zur Antwort

kommt auf die droge und das konsummuster an.

viel kiffen behindert dein kurzzeitgedächtnis. bei abstinenz erholt sich das wieder.

schlafentzug ist ebenfalls schlecht fürs gehirn. ob durch speed, koffein, mdma, einfach so wach bleiben,...

alkohol ist extrem schädlich für dein gehirn.

mdma ist in hohen dosen, bei häufigem konsum und beim mischen mit alkohol ebenfalls neurotoxisch.

in deinem fall liegts eher daran, dass du zu faul zum lernen warst. so dumm, dass man plötzlich die schule wechseln muss wird man durch etwas konsum nicht. eher vernachlässigt man hausaufgaben und lernen, weil man andere interessen verfolgt. ist in deinem alter aber normal.

...zur Antwort
  • ja, am 2. tag brauchst du mehr MDMA.
  • die wirkung wird trotz der erhöhten dosis nicht so schön sein wie am ersten tag. dafür werden die nebenwirkungen zu nehmen.
  • der kater danach wird ebenfalls viel schlimmer.

fazit: mach es nicht, es lohnt sich nicht!

...zur Antwort

vodka besteht im idealfall nur aus ethanol und wasser.

um so schlechter ein vodka, um so mehr andere alkohole sind noch drin. aber einen relativ guten vodka kann man schon sehr günstig produzieren. deshalb sind die unterschiede beim vodka gar nicht so groß.

einen scharfen geschmack wirst du immer haben. immerhin besteht er aus 50% ethanol. daher kommt auch die leichte süße. so schmeckt alkohol nunmal und das bekommst du beim besten vodka nicht weg.

ganz gut und ausserdem bezahlbar finde ich threesixty. gut kühlen ist wichtig!

...zur Antwort

ich vermute mal: in deinem bad ist es recht dunkel. und du hast kopfschmerzen.

schau dir mal deine pupillen bei nacht an. da sind sie auch rießig. komisch ist es nur, wenn sie bei hellem lich nicht klein werden.

trink mal ein paar gläser wasser.

einen zusammenhang zu etwas MDMA vor jahren kann ich mir nicht vorstellen. emma schüttet hauptsächlich serotonin aus, das passiert jedes mal wenn du dich freust. nur nicht so stark.

...zur Antwort

nein, du bist vollkommen sicher.

nicht nur, dass man im darknet relativ anonym unterwegs ist. mit glück und hohem aufwand können einzelne personen vielleicht mal vom FBI gefunden werden, da du aber nicht seit jahren für mehrere millionen drogen verkaufst gehörst du nicht zur zielgruppe.

zweitens ist es nicht illegal so eine website zu sehen. kaufen, verkaufen, besitzen,.. das wäre illegal. nur auf der seite vorbei schauen nicht.

...zur Antwort

ne, eine gescheite drogenaufklärung wäre viel sinnvoller.

auch junge menschen sind nicht total dumm. wenn man schülern beibringen würde, wie welche droge wirkt und welche risiken das mit sich bringt, könnten sie damit entsprechend umgehen.

da man aber immer nur "drogen sind böse, mkay" zusammen mit ein paar horrormärchen erzählt, haben die schüler kaum eine ahnung was sache ist. und sobald dann die ersten horrormärchen als lüge auffliegen, ist auch der respekt vor wirklich gefährlichen drogen dahin. und das ist fatal.

...zur Antwort

mach doch was zu halluzinogenen, wie pilzen, LSD und DMT.

vor allem, mach nicht den üblichen "drogen sind böse, mkay" mist, sonder erkläre richtig was los ist und welche risiken aber auch möglichkeiten das in sich birgt.

google auch mal nach "nahtoderfahrung DMT".

...zur Antwort

ich werde dich nicht davon abhalten können und ich werde dir auch nicht ein billiges "lass es einfach" hin klatschen.

sei dir aber bewusst, dass tabak rauchen ein enormes abhängigkeitpotenzial hat. es spielt in einer liga mit heroin i.v. und das würdest du doch auch nicht "einfach so mal ausprobieren".

wenn du es schon machst, dann sei dir der gefahren bewusst und pass höllisch auf. mit dem rauchen aufzuhören ist nicht so einfach und abhänigig ist man wie gesagt sehr schnell.

du wirst sehr lange nach rauch stinken. also geh auf jeden fall ins freie, nimm deo mit, wasch dir danach die hände und putz dir die zähne. das alles sollten deine eltern nicht mit bekommen. die sind auch nicht blöd und werden sich ggf wundern.

...zur Antwort

das ist ein opioid, natürlich kann man sich damit berauschen.

die dosierung ergoogelst du dir bitte. und wenn du dann ein paar anhaltspunkte hast, was andere so nehmen, dann kannst du es vorsichtig an gehen.

lieber zu wenig, als zu viel. wie bei alkohol auch, kann man durch opioide relativ schnell (zu anderen drogen) an einer überdosierung sterben.

...zur Antwort

kennst du den produzenten persönlich und bist dir absolut sicher, dass das nur gras war?

wenn nein, würde ich auch vermuten, dass das nicht nur gras war. vielleicht die schlechte ernte mit ein paar RC chemicals gepimpt.

denn so was gibts bei gras eigentlich nicht. entweder mit dir "stimmt was nicht" (nicht im negativen sinne) oder das war nicht nur gras.

...zur Antwort

kochendes wasser und klein gebröselte spülmaschinentabs wirken wunder.

da bruacht man keine teuren bongreiniger mehr kaufen oder mit bürsten ewig lange drin rum schrubben. wasserkocher und spülmaschinentab reichen und sind in jedem haushalt zu finden.

...zur Antwort