Kann es sein, dass Pflanzen durch Streichhölzer in der Erde (gegen Fliegen) kaputt gehen?

4 Antworten

Zündholzköpfe enthalten roten Phosphor, Kaliumchlorat und Schwefel. Für Deine Pflanzen wirken sie eher wie Dünger, die Fliegen vertreibt der Schwefel. Eine Sukkulente verträgt zu viel Wasser gar nicht! Vielleicht hast Du sie jetzt in der Winterruhephase zuviel gegossen?

ne, gegossen wie immer. wir kennen uns ja schon lange und ich weiß, was sie (nicht) will. trotzdem danke!

0
@tantegitti

Nicht zu traurig sein! Ich habe mich intensiv seit über 20 Jahren mit Topf-,Kübel- und Gartenpflanzen beschäftigt. Manchmal geht es trotz aller Weisheiten schief. Du hast jetzt Platz für eine Neuentdeckung! ;-)

0

Ja, das hat auf jeden Fall etwas mit den Streichhölzern zu tun, da Sukkulente auch nicht viel gegossen werden, verbrennen die Wurzeln. Gegen die Fliegen gibt es die Gelbsticker (in der Gärnterei im Baumarkt), die solltest du in Zukunft nehmen.

Gelbsticker sind die beste Methode, da ist keine Chemie drin. Also auch für empfindliche Pflanzen geeignet, LG

Was möchtest Du wissen?