Kann eine Badewanne aus Gusseisen splitern?

 - (Metall, Bad, Material)

5 Antworten

Ältere Häuser haben manchmal noch Wannen aus Gusseisen. Wie schon geäußert, lässt sich das anhand des Fotos nicht eindeutig sagen.

"EddiR" hat es auf den Punkt gebracht, Empfehlung wäre, die Wanne von der Unterseite mit einem Vorschlag Hammer zu zerschlagen.

Ist erst einmal ein Teil raus, sollte es etwas einfacher werden.

Und wie die Splittern kann!!!! Wenn die zu schwer ist, um sie am Stück in den Schrott zu werfen, kannst sie durchaus zerschlagen. Solltest aber mindestens eine Schutzbrille oder noch besser einen Sägeketten-Helm tragen.

Das Emaille kann in sehr feinen Splittern recht weit fliegen und braucht verdammt lange, bis es aus dem Auge heraus eitert!!!

Die Badewannen in den letzten 50 Jahren waren aus Stahblech und mit Email beschichtet (später mit einer Schicht Kunststoff beschichtet).

Vorher gabe es Badewannen aus Stahlblech, die verzinkt waren. Ob es jemals Badewannen aus Gußeisen gegeben hat, weiß ich nicht. Das wäre heute eine Rarität ;)

Was möchtest Du wissen?