Kann die Polizei amtliche Abmeldungen vornehmen (in NÖ), und warum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Polizei den Auftrag gibt und bescheinigt, dass sich dort niemand mehr aufhält, geht das. Viele Gemeinden haben keinen Außendienst und verlassen sich daher darauf, was die Polizei ihnen mitteilt. Vielleicht sollten die betroffenen sich bei der Gemeinde melden und es persönlich abklären.

dem kann ich nur zustimmen. Eine Erklärung bei der Gemeinde kann da viel bringen. Da ich oft lange im Ausland war, hatte ich dies dem Einwohnermeldeamt mitgeteilt. So kam es erst gar nicht dazu.

0

Lieber Alfred.

Klar, kann die Polizei das. Denk mal an Römer, Kapitel 13. Vielleicht sollten die betroffenen Personen mal darüber nachdenken - sofern sie Christen sind - was ihnen Gott damit mitteilen will und was vielleicht nicht in Ordnung war.

Darf die Polizei über meine Vergangenheit an Straftaten an andere Private Personen was erzählen?

Ich habe eine Freundin vor ca. drei Monaten kennen gelernt und ihr auch gleich erzählt, dass ich eine Vergangenheit habe und bereits auch im Gefängnis wegen Betruges abgesessen habe. Ich habe ihr aber versprochen sie nie zu belügen und daran habe ich mich bis heute gehalten. Am 04.03.2015 wurde ich Opfer einer Straftat (Raub), vor der Haustür meiner Freundin und teilte es auch gleich der Polizei mit. Die Polizei hat die Anzeige aufgenommen und ist dann wieder gegangen. Ca. 10 Minuten später rief die Polizei bei meiner Freundin an und hat meiner Freundin alles erzählt wer ich bin. Meine Freundin hat der Polizei nur mitgeteilt das Sie bereits über alles informiert sei. Meine Frage: Darf die Polizei andere Personen über meine Vergangenheit informationen weiter geben?

...zur Frage

Amtlich oder notariell beglaubigte Kopie des Abiturzeugnisses. Wo bekomme ich das?

Hallo,

Ich brauch eure Hilfe und zwar muss ich heute mittag meine Bewerbung für die Uni losschicken und ich weiß leider nicht genau 100% was damit gemeint ist. "Amtlich oder notariell beglaubigte Kopie des Abiturzeugnisses" Ich habe Ja mein Zeugnis bekommen mit sämtlichen Duplikaten, die sogenannten "Abschriften". Da ist schon ein Stempel von der Schule drauf und wurde original unterschrieben. Muss ich mit der Abschrift nun zu einem Amt und das bestätigen lassen? Das würde für mich kein Sinn machen, denn die können das ja eh nicht so schnell auf Echtheit prüfen?!

...zur Frage

Für 3 Personen Reise gebucht ohne Rücktrittsversicherung. Eine Person Unfall.2 wollen aber noch weg.

Meine Mutter hat eine Reise für drei Personen gebucht, ohne Rücktrittsversicherung. Jetzt hatte meine Mutter einen Unfall und kann die Reise nicht antreten. Die beiden anderen Personen wollen aber noch die Reise antreten. Was können wir tun um die Reise trotzdem noch anzutreten obwohl die haupt Person nicht dabei ist?

...zur Frage

Haus der Mutter geerbt, dürfen alle Gegenstände entrümpelt werden auch wenn sie Freunden gehören?

Wir, drei leibliche Kinder, haben das Haus unserer Mutter geerbt. Der Freund unserer Mutter hat eine eigene Wohnung, hat aber ab und zu dort übernachtet. Leider hat er ziemlich viele Gegenstände im Haus meiner Mutter untergestellt (im unbewohnten Teil des Hauses) weil seine Wohnung sehr klein ist. Nun möchten wir, dass er seine Gegenstände abholt. Er reagiert jedoch nicht auf Anrufe und SMS. Was müssen wir tun?

...zur Frage

Mit 11 anzeige wegen Körperverletzung?

Hallo mein Cousin ist 11 jahre alt und hat sich mit einem gleichaltrigen draußen auf einer Wiese in der Nähe seines Hauses geschlagen.Die Mutter des Jungen hat die Polizei informiert jedoch war der junge der die polizei informiert hat der jenige der Angefangen hat.Alle anderen Kinder haben ausgesagt das der der die Polizei informiert hat angefangen hat und so hat die Mutter meines Cousins eine Gegenanzeige gemacht und ein Bericht von Krankenhaus geholt wegen seinen Verletzungen.Was passiert jtz was kann passieren geht das vor Gericht,beide sind 11 und habwn sich geschlagen.

...zur Frage

Erbausschlagung = kein Recht auf Dokumente der verstorbenen Personen?

Hallo,

leider ist meine Mutter vor einigen Tagen verstorben. So wie es derzeit aussieht werde ich wohl das Erbe wegen überschuldung ausschlagen.

Mit diesem Schritt gebe ich ja amtlich alle Rechte und Pflichten als Erbe weiter. In meinem Fall an den Staat, weil kein weiterer Erbe bekannt ist.

Aber was ist mit den Dokumenten meiner Mutter, sprich dem Familien Stammbaum, ihrer Geburtsurkunde und ihrer Sterbeurkunde?

Kann bzw. muss ich diese Dokumente behalten? Ich würde ja gerne, aber ich weiß nicht, ob ich es überhaupt darf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?