Kann Anziehung einseitig sein?

9 Antworten

Also ich hatte schon ein paar Mal im Leben einem Mann ins Gesicht geschaut und sofort hat es "Funk" gemacht. Dieses Knistern war dann gegenseitig, wir haben uns angestarrt und jeder von uns hat es gespürt. Das war, wenn die sexuelle Anziehungskraft groß war.

Da ich allerdings seit Jahren glücklich vergeben bin, drehe ich mich in diesen Fällen sofort um und verschwinde. Das war übrigens auch bei mir und meinem Mann so, als wir uns kennengelernt haben :-)

bei dir und deinem Mann? Das sofortige Klicken oder das umdrehen und weggehen.

0
@adelaide196970

Das sofortige Klicken - wir hatten uns im Internet kennengelernt und dann unser erstes Treffen. Und dann sind wir aufeinander zugegangen, haben uns ins Gesicht geschaut und schon war es um uns geschehen :-)

Und ich liebe ihn heute noch so wie damals, eher noch mehr

0

Es kann natürlich auch einseitig sein, aber wenn du dass Gefühl hast dass es zwischen euch harmoniert, wird er es wohl auch so sehen. Es kann aber leider sein, dass er dich nur als eine „normale“ Freundin sieht.

Lg

Geht nicht um mich, ich bin glücklich vergeben seit 3 Jahren :D Ich habe mich das allerdings gerade gefragt, weil meine beste Freundin sich ständig verliebt.

0

Es kommt drauf an, ob du Dir nur sehr sehr wünschst, dass die Chemie stimmt oder ob Dein Gegenüber es auch so empfindet. 😉 Erzwingen kann man da gar nichts.

Sicher kann das auch nur einseitig sein, man kann nicht erwarten dass der Partner das selbe fühlt, jedoch ist er nicht der richtige Partner wenn dies so ist.

Es geht nur um körperliche Anziehung. Unabhängig, ob man sich mehr vorstellen kann.

0

Leider passiert es sehr oft, das Anziehung nur einseitig ist.

Sonst wäre das Liebesleben ja leicht

Was möchtest Du wissen?