Kann man aus dem Islam austreten?

13 Antworten

du kannst selbstverständlich austreten...wenn du aber eine streng muslimische familie hast(so wie ich), ist das insofern schwieriger, weil sehr viel druck ausgeübt wird. vielleicht hast du schon davon gehört, dass manchmal leute von ihren eigenen geschwistern getötet werden:das ist natürlich verboten(weil der isalm mord verbietet) kommt aber durchaus vor.

Oh ja, das kann ich sogar nachvollziehen. Mein Vater fiel auch aus allen Wolken, als ich aus der katholischen Kirche ausgetreten und in die evangelische Kirche eingetreten bin.

0

Für solche persische Familien kann man sich nur fremdschämen. Als Perserin bin ich verdammt froh, eine liberale Familie zu haben.

0

an Persien: man kann selbstverständlich austreten?, ohne Leib und Leben fürchten zu müssen? Frage, trifft es zu was in Wikipedia unter Apostasie im Islam steht, ja oder nein?

0
@Peter96

Eigentlich warte ich immer noch auf eine Antwort. Habe ich Dich so verwirrt und sprachlos gemacht?

0

Ein Austritt ist nicht vorgesehen. In vielen Ländern steht noch heute die Todesstrafe auf Apostasie, und sie wird auf vollstreckt. Googel mal unter Apostasie im Islam.

Rechtlich geht das genauso, der Druck in der Gemeinde zu bleiben ist aber höher.

Genaugenommen kann man auch bei den Christen nicht austreten. (Da ich nun einmal getauft wurde, betrachten mich strenggläubige Christen immer noch als Christ, obgleich ich vor Jahrzehnten aus der Kirche ausgetreten bin.) Austreten kann man nur aus der öffentlich rechtlichen Körperschaft Kirche. Vergleichbares gibt es beim Islam aber nicht. Ein Austritt aus einer entsprechenden öffentlich rechtlichen Körperschaft ist also nicht möglich.

Die katholische Kirche erkennt in der Tat keinen Austritt an, außerdem man beleidigt den Papst persönlich. Ich muss nicht extra erwähnen, dass ich dies per E-Mail getan habe ;-). Ich bin definitiv keine Katholiken mehr, auch im Sinne der katholischen Kirche.

0
@Clrainbow774

Interessant. Hast Du einen Tipp, wie das bei Protestanten gehen könnte? Ich kann ja schlecht jeden einzelnen Bischof beleidigen; zuviel Aufwand. ;-)

0
@FalkTauberle

Ne, das weiß ich leider nicht. Aber vielleicht erkennt die evangelische Kirche einen Austritt an. Es ist nur bei den Katholiken so, dass man Katholik bleibt, auch wenn man ausgetreten ist, außerdem man beleidigt den Papst.

0

Wer den Islam verstanden hat und wer weiß, dass wir nur hier sind, um Gott zu dienen, der wird überhaupt nicht austreten. :-) Der Islam ist ein Geschenk an die Menschheit und jeder Gläubige sollte dies nutzen:

"Und Ich habe die Ğinn und die Menschen nur (dazu) erschaffen, damit sie Mir dienen." (51:56)

Was möchtest Du wissen?