Kaninchen rennt vor dem an anderen weg?

5 Antworten

Guten Abend,

Kaninchen brauchen mindestens 2qm pro Tier, da reicht ein Käfig leider nicht.

Dir steht nun eine Vergesellschaftung an, dafür brauchst du einen neutralen Ort, den keiner der beiden Langohren kennt. Mehrere Futterplätze, die angegebenen 4qm (die übrigens auch nach der Vergesellschaftung noch wichtig sind) und Versteckmöglichkeiten mit mehreren Eingängen (dafür eignen sich super Kartons in denen du Eingänge einschneiden kannst). Solange kein Blut fließt dann auch bitte nicht trennen.

Außerden empfehle ich dir mal die Seite kaninchenwiese.de da kannst du dir so einiges zur tiergerechten Haltung und direkt zur Vergesellschaftung durchlesen. Für weitere Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung 

LG

Dankeschön! 

Ich weiß leider nicht was ich jetzt tun soll das Ganze Streu ist in meinem Zimmer und trennen will ich sie sowieso auch nicht....auf den Balkon stellen? Frieren sie dann nicht? Oder könnten runterfallen? 

0

Erstmal solltest du mehr Platz schaffen. Hast du evtl. Facebook? Wenn ja, dann kann ich dir dort noch die Gruppe "Möhren sind orange e.V. - Für artgerechte Kaninchenhaltung" dort findest du ganz viele Erfahrene Halter, die dir dauerhaft mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Hast du die Möglichkeit sie frei in deinem Zimmer laufen zu lassen? Oder in einem anderen Raum wie beispielsweise dem Badezimmer?

0
@igzitierend

Wie ist es denn mit dem Balkon für jetzt? Damit es wenigstens nicht so schlimm ist wenn das streu verteilt wird, und dann irgendwie dass ihnen nicht kalt wird? 

0
@summerrgirly97

ich könnte sie in meinem Zimmer freilaufen lassen jedoch wo tun sie ihr geschäft hin etc weil ich nicht weiß ob sie verstehen werden dass es eine toilette ist wenn ich eine hintue und halte ich den käfig offen gehen sie rein und es fängt wieder an

0

Wie warm ist es denn momentan bei euch?

Ansonsten einfach den Gitterdeckel vom Käfig ab und dann laufen lassen, dass stubenrein werden braucht seine Zeit und viel Geduld - das klappt nicht von ketzt auf gleich.

Welche Geschlechter sind es denn?

0
@igzitierend

kalt auf jeden fall, also ich denke ohne irgendetwas wird denen schon kalt vielleicht ne decke drüber? aber unser balkon hat paar stellen wo die kaninchen runter fallen könnten das will ich echt nicht riskieren... beide männlich

0

Beide kastriert?

Ist es denn unter 10°?

Einfach so auf einen ungesicherten Balkon geht nicht, alleine schon wegen der Gefahr, dass sie von Fressfeinden besucht werden. Balkonhaltung ist möglich, dafür braucht es dann allerdings etwas Vorbereitung. Einfach so auf den ungesicherten Balkon setzen geht leider nicht. 

0
@igzitierend

leider nicht...

nein nein so 15 Grad aber viel wind. 

Gerade sind sie in ihrem Käfig mit ner Decke drüber für jetzt morgen gucke ich dann

0

Dann trenne die beide bitte noch bevor du ins Bett gehst, potente Böcke beißen sich nicht selten tot

0

Was für Geschlechter haben denn die beiden? Sind sie kastriert? Kannten sie sich schon?

Achja und nochwas: 

Man hält keine Kaninchen in einem Käfig, sondern in einem Gehege. Das muss bei 2 Kaninchen 4 qm groß sein und eine Buddelecke besitzen. 

Bitte sorg dafür, das du das änderst, Kaninchen sind sehr aktive Tiere!

Und guck dir folgene Seiten zum Thema Kaninchen mal genauer an: 

http://www.sweetrabbits.de/kaninchen-ernaehrung.html

http://www.kaninchenwiese.de

http://www.diebrain.de/k-index.html

Lg Jasminanne

Sie kannten sich schon und nein nicht kastriert! Wir haben leider keinen Garten oder ähnliches :/ nur einen Balkon! 

0
@summerrgirly97

Und welches Geschlecht haben denn die beiden? Männchen? Weibchen?

Man kann Kaninchen auch wunderbar in der Wohnung halten (; 

Aber entweder du besorgst ihnen so ein Gehege und sie sind glücklich oder du lässt es bei einem Käfig und sie sind ihr ganzes Leben total unglücklich. 

Wenn du das ihnen nicht bieten kannst, musst du sie leider abgeben. Zu ihrem besten (; Immer an die Tiere denken! 

1
@Jasminanne

ah tut mir leid, männlich!! 

wir haben wie gesagt nur einen balkon und ich hab angst dass sie runterfallen weil es schon stellen gibt wo sie runterspringen können

0
@summerrgirly97

Dann einfach den Balkon absichern. Es gibt z.B Volierendraht für Vögel. Das kannst du einfach um den Balkon drum machen, so sind sie auch vor Rautieren geschützt. 

Männlich und nicht kastriert?! Beide trennen und sofort Tierarzt anrufen zum kastrieren lassen! 

Das kann sonst blutig ausgehen, bis zum Tod... 

1
@Jasminanne

ja schon, aber jetzt gerade haben wir das draht nicht da...

oh gott, das wusste ich gar nicht....ich kann sie auch nicht trennen jetzt gerade, habe ja nur einen käfig 

0
@summerrgirly97

Muss ja auch nicht von heut auf morgen sein. Sollte aber wenn möglich innerhalb einer Woche geschehen!  

Tu einen in den Käfig und den andren in ein andres Zimmer. In das zimmer tust du noch ne kleine kiste/Karton mit streu rein.  Das müsste schnell gemacht sein (; 

Aber wie gesagt, so schnell wie möglich zum Tierarzt!


0
@summerrgirly97

Eine kleine Schüssel hinstellen mit Wasser und Heu kannst du auch in den Karton mit reintun eventell auch eine Möhre.

Benutz du die Trinkflaschen? Wenn ja, die kannst du wegschmeißen. Das Kaninchen bekommt nur tröpfchenweiße sein Wasser und somit zu wenig, außerdem nimmt es eine unnatürlich Haltung dabei ein. Tausch die bitte aus (;

0
@Jasminanne

Jetzt sind die gerade auf dem Balkon ich tue eine Decke drüber und lasse es für heute so in Hoffnung dass nichts passiert... morgen gucke ich dann

0
@Jasminanne

jaa genau, wie gesagt unser balkon hat stellen wo man runterspringen könnte und ich möchte nicht das risiko eingehen fals er aus der box springt

0
@summerrgirly97

Verstehe ich, kannst du einen nicht ins Badezimmer oder in dein Zimmer tun?

Weil das wäre am sichersten...  

0
@Jasminanne

in mein zimmer waren sie ja.. wie gesagt, alles voller heu, viel zu laut und auf dem balkon scheinen sie auch ruhiger.

das bad hat kein fenster :/

0
@summerrgirly97

Das macht nichts, das es keine Fenster hat. In der Nacht ist es sowieso dunkel.  Lieber für ein paar Tage in ein dunkles Zimmer als schlimme Verletzungen davon zu tragen! 

Außerdem kann man ich das Licht anmachen (;

0

Hallo wenn es jetzt schon ein Problem ist dass etwas Streu in deinem Zimmer liegt dann trenne dich bitte lieber von den Kaninchen. Kaninchen können zehn Jahre oder älter werden und in dieser Zeit werden Sie garantiert auch das ein oder andere Möbelstück an knabbern mal eine Pfütze auf den Teppich machen…

Eigentlich informiert man sich vor der Anschaffung eines Tieres über die optimalen Haltungsbedingungen.

Kaninchen in so einem handelsüblichen Käfig zu halten grenzt an Tierquälerei. Die Leute in den Fachgeschäften haben oftmals von der Tierhaltung keine Ahnung.
Sie dir im Internet die verschiedenen Innen-Gehege an und baue so etwas für deine Kaninchen. Es gibt auch Elemente mit Plexiglas so bleibt der Schmutz im Gehege.

Du musst deine beiden Männchen umgehend kastrieren lassen Sie können sich sonst tot beißen. Es gibt zwar immer wieder auch verträgliche Rammler aber das ist leider die Ausnahme.
Wenn sich deine beiden Kaninchen streiten und sich ernsthaft bekämpfen dann musst du sie unverzüglich trennen. Lass jedes deiner Kaninchen in einem Zimmer frei laufen. Stelle Ihnen ein Katzenklo mit Streu hin oder benutze für das eine Kaninchen die Käfigunterschale.
Ich habe gerade zwei Urlaubskaninchen denen ich zwei Schalen mit Streu und obendrauf Heu hingestellt habe und das klappt ganz hervorragend.

Wenn du deine Kaninchen auf dem Balkon halten willst dann musst du Ihnen eine isolierte Hütte für den Winter bereitstellen und den Balkon natürlich absichern dass sie nicht über das Geländer springen können.
Auch auf dem Balkon kannst du zwei Kloschalen hinstellen und lass die Kaninchen bitte niemals in dem kleinen Käfig auf dem Balkon sitzen.
Wenn du deine Haltung nicht verbessern willst oder kannst dann gibt die Kaninchen bitte in gute Hände ab. Denn du wirst keine Freude an den Kaninchen haben und sie keine Freude am Leben.

Wenn die Kaninchen vorher nie in einem Käfig zusammen waren müssen sie sich erst aneinander gewöhnen. Und sie müssen fest legen wer der dominierende (Chef)ist. das lief bei uns so ähnlich ab. Da muss man etwas Gedult haben, Aber wenn es fünf Tagen oder so immer noch so ist solltest du eine Person ansprechen die sich gut mit Kaninchen auskennt.(-:

Ps:Unsere Kaninchen haben Teiles sogar gekämpft, aber das ist bei dir ja nicht so. Ich bin sicher das sich deine Kaninchen bald vertragen werden. Viel Glück.(-:

Bei uns ist das eine auch vor dem anderen weg gerannt. Nach einem und einem halben Tag war das jedoch vorbei.Ich hoffe ich konnte dir helfen.Mach dir keine Sorgen

0

Huhu,

erstmal sorry, dass Danke war versehentlich. 

Kaninchen sollten generell in keinem Käfig wohnen.

Kämpfen ist bei einer Vergesellschaftung ganz normal.

LG

0

wie alt sind die zwei denn?

Was möchtest Du wissen?