Kaninchen kann nicht mehr aufstehen - woran kann es liegen?

9 Antworten

Ich glaube nicht was ich hier lese. Jeder Tierarzt weiß, das wenn ein Kaninchen irgenfwo maden hat die man von außen sieht, es im Inneren 100 mal so viele sind. Dein Kaninchen leidet ! Bitte fahre noch heute zu einer Tierklinik. Ich habe mein Kaninchen auch auf diesem weg verloren :( nur hatten wir es früh genug gemerkt sodass sie keine schmerzen verspürt hatte. Trotzdem kölonnte die Tierklinik sie nur noch in den Himmel schicken...

Meine Güte können Tierärzte unfähig sein!

Maden verbreiten sich bei Kaninchen IM Körper, das was man von außen sieht ist nur im wahrsten Sinne die Spitze vom Eisberg!

Fahr SOFORT in die Klinik, ansonsten befürchte ich, dass dein Hoppel das nicht überlebt...

Achja, nur soviel dazu: Maden fressen Kaninchen von innen auf, deshalb ist das so gefährlich und so inkompetent von deinem Tierarzt!!!
Wechsel bitte unbedingt deinen Arzt! Danke!

Hi du,

wenn er nicht mehr stehen kann, solltest du ihn in die Tierklinik bringen, das muss auf Station behandelt werden, falls es überhaupt behandelt werden kann.

Was tun gegen Maden am Kaninchen?

Hallo,

Vor 2 1/2 Jagren haben wir 2 Kaninchen aus Tiere in Not zu uns geholt. Sie laben beide draußen in einem großen, doppelstöckigen stall mit ca. 8 qm auslauf. Damals waren sie schon 8 und 9 Jahre. Diesen Frühling mussten wir dann unsere 10 1/2 jährige Kaninchendame einschläfern, da sie von Maden befallen wurde. :-( Daraufhin haben wir uns eine neue Kaninchendame für unseren Bock geholt. Unseren Bock (mittlerweile 12 Jahre) mussten wir heute zum Tierarzt bringen, da wir gestern abend festgestellt haben, dass sein Po hinten etwas verklebt war. Also waren wir heute morgen beim TA und der hat festgestellt, dass da schon das ein oder andere Madenei sitzt. Zum Glück haben sie sich noch nicht in ihn reingefressen oder ähnliches, sodass der TA ihn über nacht behält und versucht, alle Maden zu beseitigen. Morgen früh erfahren wir dann mehr. Da er nunmal schon so alt ist, ist jetzt meine frage, was ich tun soll ? Ich habe angst, auch wenn ich jeden Tag schon immer bei ihm den Po kontrolliert habe, dass es die Maden doch noch irgendwann mal schaffen. Denn wir habe ihn ja jeden tag kontrolliert, und hätten wir es auch nur einen halbe tag später bemerkt, könnte ich ihn auch einschläfern lassen :-((( Ich weiß ja, dass er eh nichtmehr lange lebt, aber ich möchte nicht, dass er, weil er von maden zerfressen wurde, eingeschläfert werden muss...... Habt ihr tipps? Oder ist es am sinnvollsten, ihn irgendwo (ins Haus oder in den schuppe) natürlich mit viel platz, hinzusetzen? Denn wenn unser Bock stirbt, werden wir die Kaninchendame auch wieder zurück an den Besitzer geben (sie ist sozusagen nur ein leihkaninchen für unseren Bock gewesen, da wir ja sonst immer das problem haben, wen ein Kaninchen stirbt, dass das andere dann alleine ist und wir dann wieder ein neues holen müssen, dennwegen holen wir uns auch nach den beiden keine Kaninchen mehr) Und desswegen habe ich halt überlegt was ich tun kann, damit auf GARKEINEN Fall eine Made kommen kann.

Vielen dank schonmal im Vorraus

...zur Frage

Kaninchen hat was mit der Pfote?

Guten morgen aller seits. Ich bin eben aufgewacht, da mein zwergkaninchen wie von der Tatantel gestochen im käfig rumrannte. Er hat sich erst ans klo gelehnt, recht schnell geatmet und dann ist er ins klo gehoppelt, dabei ist mir aufgefallen, dass er nicht richtig hoppeln konnte. Ich konnte leider nicht sehen welche pfote es genau war...jedenfalls mache ich mir riesige sorgen, da ja auch sonntag ist und kein TA auf hat... habt ihr Ideen was los sein könnte oder was man provesorisch unrernehmen kann?

Danke schonmal und liebe grüße

...zur Frage

Warum verhaelt sich mein hase so komisch?

hey:) mein zwergwidder ist fast 9 jahre alt und verhaelt sich iwie sehr ruhig. Das ist wirklich sehr ungewoehnlich fuer ihn. Er hatte von dienstag bis donnerstag durchfall aber das ist jetzt auch wieder komplett weg. Aufen ohren usw ist alles normal nur sein verhalten macht mir sorgen. Er lebt alleine und fuer alle die jetzt sagen dass er einen partner brauch bitte lasst das er ist jeden tag bei uns und wir spielen mit ihm. Er ist wirklich der zutraulichste hase den ich kenne und laeuft uns immer hinterher wenn wir iwo hingehen nur swit gestern nicht mehr. Er verhaelt sich einfach ruhig sitzt nur da und schaut. Sonst laueft er immer im ganzen haus rum und sucht nach seinem spielzeug oder futter aber er macht es nicht mehr. Ihn kann man auch wie ein baby nehmen aber eigentlich laesst er sich das nicht so lange gefallen aber zurzeit bleibt er einfach stunden im arm liegen. Denkt ihr mein kleiner ist krank? Ich habe solche angst ihn zu verlieren. Hatte euer hase das auch schon mal? Bitte um hilfe :(

...zur Frage

Auf Kaninchen zecke gefunden....?

Guten Morgen,
ich entferne gleich die Zecke, aber würde die Zecke dann auf mich kommen und sich an mich einheften ? Sollte ich Handschuhe tragen ??
Die Zecke läuft auf der Pfote rum beim Kaninchen und hat sich noch nicht eingebissen...

Lg

...zur Frage

Kaninchen lahmt an der Vorderpfote

Mein 2 jähriges Kaninchen lahmt seid heute Morgen an der rechten Vorderpfote! Das muss wohl heute Nacht passiert sein und er kann damit auch noch etwas hoppeln. Wenn er sitzt und steht hebt er die Pfote aber immer an und an der Seite ungefähr in Knöchelhöhe ist eine harte Beule zu fühlen, die ihm scheinbar auch weh tut. Das Problem ist, dass heute Sonntag ist und bei uns hat nur eine Tierklinik mit ziehmlich schlechtem Ruf auf. Kann ich bis morgen warten mit dem Tierarztbesuch oder muss ich vielleicht garnicht hin? Ich habe mich bei anderen informiert und der Bruch muss nicht zwangsläufig eingegipst werden. Essen tut er aber immernoch super und freut sich auch tierisch auf seine Möhrchen ;) Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?