Kaninchen frisst nur noch Heu was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann auf Zahnprobleme hinweisen. Die Schneidezähne kann man auch selbst gut kontrollieren, für die Backenzähne musst du aber zum TA. Bevor du eine Kotprobe in Auftrag gibst, lass ihr erstmal ins Mäulchen gucken. Bei Darmparasiten wären auch Verdauungsstörungen zu erwarten, nicht nur selektives Fressverhalten.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – fast 20 Jahre Kaninchenhaltung

bitte lasse eine Kotprobe von deinen Kannincheb untersuchen. Die TÄ sprechen einen leider oftmals nicht auf diese an, aber sie ist sehr wichtig! Schließlich kann man nicht mit bloßem Auge erkennen, ob die Tiere Darmparasiten in sich tragen. 

Meine fressen momentan auch sehr viel Heu, was ja auch gut ist. Auf Dauer ist dies natürlich nicht ausreichend. 

Gut, ich fahre Mal zum Tierarzt damit der Kot von ihr untersucht wird. Falls sie Darmparasiten hat kann man das ja behandeln

0

Was möchtest Du wissen?