Kabelfernsehen funktioniert in der neuen Wohnung nicht?

11 Antworten

am kabel liegts nicht, am fernseher denke ich auch nicht.

die frage ist, ob das was du da in der wohnung hast, auch wirklich ein kabelanschluss ist. wenn du noch einen 3. anschluss in der mitte hast, könnte es auch ein satelitenanschluss sein.

frag doch einfach mal deinen vermieter, den Hausverwalter oder deine nachbarn.

ist es wirklich ein kabelanschluss, dann steht der vermieter in der pflicht, ihn gangbar zu machen, oder gangbar machen zu lassen. ist es ein satelitenanschluss brauchst du ein anderes kabel, eines mit sogenannten f steckern, das kommt dann an den mittleren anschluss der dose.

die preisfrage ist nur, was du mit dem anderen ende machst. je nach dem ob dein tv einen satelitentuner hat oder nicht, kommt das andere ende eben an die entsprechende buchse am tv oder eben an einen salteitenreicver den du dann zusätzlich benötigst.

lg, Anna

Kabel ist digital, ein analoges Signal gibt es nicht mehr. Ist wie mit DVB-T. Da wurde jetzt auch vor ein paar Tagen das analoge Signal abgeschaltet. Bist du dir sicher, dass überhaupt ein Anschluss geschaltet ist? Wenn die Kosten für Kabelfernsehen in den Nebenkosten enthalten sind (MUSS im Mietvertrag festgehalten werden) dann muss sich dein Vermieter darum kümmern. Wenn das nicht der Fall ist, dann musst du dir selbst einen Kabelnetzbetreiber suchen (Unitymedia, Kabel Deutschland, etc.) und einen Anschluss schalten lassen.

Du solltest mal veruchen, einen Digitalen Sendersuchlauf auf Kabel laufen zu lassen.

Welches Anschlusskabel du verwendest ist egal, solange es nicht beschädigt ist.

Wenn alles korrekt verkabelt ist und der korrekte Punkt beim Suchlaufg gewählt wurde, dann ist die Kabeldose wohl inaktiv.
Wende dich in diesem Fall ersteinmal an dem Vermieter und nötigenfalls an den loakelen Kabelanbieter.

Bist du dir sicher das die Antennen Dose schon freigeschaltet ist ?

Ferner kann es auch sein das kein Analoges Signal eingespeist wird und du DVB C Benutzen mußt was in Jahre 2017 jetzt nicht so ungewöhnlich mehr wäre 

edit:

ja das Kabel kannst du benutzen

Da steht
' kein Signal oder schlechtes Signal - überprüfen Sie die Antennenverbindung '

Einen Samsung , is kein Alter tv

0
@PERFEKTi0NiSTiN

vll hast du mit den Kabel ja glück, wenn nicht erkunde dich mal beim Vermieter ob die Antennen Dose Freigeschaltet ist

0

Habe das Kabel schon das klappt ja nicht

0
@PERFEKTi0NiSTiN

Ich gehe mal davon aus das dein TV digital Kabel Tv (DVB C) kann, ergo kann nur die Dose nicht freigeschaltet sein

0

Wie schaltet man diese frei?

0
@PERFEKTi0NiSTiN

Das muß dein Vermieter veranlassen wenn du Kabel TV im Mietvertrag hast (und wenn nicht brauchst du einen vertrag mit den üblichen verdächtigen zb Kabel Deutschland)

0
@Redgirlreloadet

Ich kann in soweit nur hier mal abschliessend ergänzen zu versuchen dahingehend, was @Redgirlreloadet da sagte :

Frage jeweils beim Vermieter UND dem regionalen Kabelbetreiber nach, ob der Anschluss in Deiner NEUEN Wohnung schon grundlegend freigeschaltet wurde, und zusätzlich, ob es NOCH "analogen" Kabelempfang dort gibt, oder kabel- / und Dosenseitig bereits ( alleinig ) auf Digital-Kabel ( DVB-C ) umgestellt wurde.

0

Er hat ja garkeinen digitalen Suchlauf gestartet (siehe Frage)

0

Habe ich schon gemacht, bin eine sie :)

0

Du musst dich mit dem Kabelanbieter in Verbindung setzen.
Der Anschluss muss erst freigeschaltet werden.

LG Lazarius

Was möchtest Du wissen?