Kabelbruch von Ladegerät für Laptop reparieren?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welche Seite ist es denn? Du hast ja sicher ein Netzteil zwischen Laptop und Steckdose.
Ist es der Teil zwischen Steckdose und Netzteil oder zwischen Netzteil und Laptop?

Also an dem Netzkabel würde ich solche Experimente aber eigentlich grundsätzlich nicht machen, da du da auch mit deinem Laptop spielst. Wenn es wieder funkt, kann es sein, dass dein laptop über den Jordan geht!

Es ist der Teil zwischen Netzteil und Laptop..um nicht zu sagen ist die offene Stelle genau zwischen so einem Plastikteil und dem Stecker zum Laptop!

0

Mit etwas Geduld kannst Du die defekte Stelle mit einem z.B. Teppichmesser freilegen. Dann werden die beiden Enden zusammengelötet, wenn keine andere Ader blank liegt, kommt Isolierband oder Tesafilm drum und fertig. Hast Du nichts zum Löten, dann können auch die beiden Enden mit feinen Fingern zusammengezwirbelt werden, aber das geht auf Kosten der Gesamtlänge des Kabels, die restlichen Adern können ja in Schleifen gelegt werden, sofern sie nicht auch angeknabbert sind, es muß nur darauf geachtet werden, daß die blanken Adern sich nicht berühren, sonst wird das Netzteil defekt.

Lieber ausschließlich Isolierband!! So eine rolle bekommt ja auch schon für 2,-€ in jedem Baumarkt. Nur damit keiner auf die Idee kommt für sich grundsätzlich fest zu machen dass man auch Tesafilm nehmen kann. Umwickelt man damit z.B. eine 220Volt Leitung ist hier nicht ausreichend Isolation gegeben.

0

Da kann man doch noch einiges Retten. Du könntest dir zB. einen passenden Stecker zum verschrauben besorgen und dann mit der richtigen !!POLARITÄT!! an das Kabel löten. Wenn du etwas fit im Löten bist und einen Multimeter bedienen kannst wird das kein Problem sein. Die Polarität ist normal auf dem Typenschild am Netzteil angegeben. Solltest Du sowas nicht können oder Dir nicht zutrauen: such einen alten Fernsehtechniker etc., der es für ein paar Kröten anlötet.

Laptop Ladekabel reparieren mit Isolierband?

Mein Kaninchen kam gerade eben auf die glorreiche idee mal in mein label zu beißen -_- hab das kabel zsm gedrückt und es sind funken gesprungen... ist es jetzt ganz hinüber oder kann ich es einfach mit isloerklebeband umwickeln und gut ist? hab da etwas angst. oder wäre es besser es bei jemanden reparieren zu lassen

Das Ladekabel hat 65 Watt

...zur Frage

Was ist das für ein Kabel?(Name des Kabels)?

Ich bin grade dabei meine PlayStation 3 zu reparieren und habe dabei dieses Kabel kaputt gemacht..

...zur Frage

Angeknabbertes Kabel

Hallo

heute ist mir leider was Dummes passiert ... ich lasse öfters mein Kaninchen im Zimmer frei rum laufen, für gewöhnlich auch nie ohne Aufsicht, heute bin ich aber für 2 Minuten aus dem Zimmer gegangen, um eine Karotte zu holen.

Als ich zurück kam, saß mein Kaninchen auf dem Sofa und nagte genüsslich an meinem Laptop-Aufladekabel...

Dem Kaninchen geht es soweit gut, hoppelt fröhlich munter weiter durch die Gegend, frisst und trinkt normal.. Scheint also alles okay zu sein.

Dem Kabel gehts allerdings nicht so rosig ... Man sieht Silbernes durch und wenn es angeschlossen ist und ich es etwas biege, sehe ich Funken. Ich habe es jetzt ausgesteckt usw, jedoch brauche ich meinen Laptop regelmäßig für die Schule, und somit auch das Kabel. Kann ich die Stelle einfach mit Klebeband abkleben oder muss ich mir ein neues holen? Kann ich sonst noch was machen?

LG

...zur Frage

Welches Kabel an Laptop anschließen (Versatel Router)?

Hallo unser WLAN spinnt und ich wollte mal das Kabel vom Router an den Laptop anschließen und auf der Versatel-Seite nachschauen, woran es liegt. Aber welches Kabel muss ich nehmen? Das Gelbe oder Graue?

...zur Frage

Fahrrad - Kabel-Kabel Verbindung

Hallo, ich habe mich jetzt nach Jahren mal aufgerappelt um meine Fahrradbeleuchtung zu reparieren. Bei meiner Batteriebeleuchtung sind die Batterien immer so schnell leer. Wie verbinde ich am besten zwei kabel miteinander? Das Kabel im Rahmen ist sehr Kurz, deswegen musste ich es verlängern. Bis jetzt habe ich die Kabel einfach nur ineinander verdreht und dachte mir ich mache einfach Isolierband drum. Brauche ich da spezielles Isolierband (Witterungsbeständig) und reicht einfaches? Oder würdet ihr mir eine andere Verbindungsmethode empfehlen?

Gruß, Pseudynom

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?