nun ist ein bisschen zeit vergangen und ich will für ähnliche Fälle mein Endergebnis bekannt geben:

seit einem halben jahr wohnen nun alle vier katzen zusammen. mein kater hat die (kleingewachsene) Katze meiner Freundin immer masakriert.

natürlich trenne ich mich nicht von meinem tier. wir haben die katze zunächst separat gefüttert. sie hat sich überiwgend versteckt und er hat ihr aufgelauert.

manchmal sollte man da einfach nicht eingreifen, sondern den tieren ihren verlauf lassen. eines tages war die katze mit den anderen bei uns und der kater macht überhaupt nichts mehr. aktuell ist es ein harmonisches zusammenleben..die beiden "lieben" sich zwar nicht, aber liegen immerhin auf einer couch und schlafen :)

ende gut, alles gut

...zur Antwort

welche viskosität hast du denn bis jetzt mit dem auto gefahren?

im prinzip fahren fast alle VW Longlife-Motorenöle, dass sind dann 0W20 oder 5W30er.

bei älteren modellen empfehle ich ein 10W40, aber NUR wenn auch schon vorher eine höhere viskosität gefahren wurde. (im motorraum müsste ein zettel über den letzten ölwechsel zu finden sein, dort findest du die viskositätsklasse)

...zur Antwort

wie wäre es mit einem Spaziergang am Hafen? Danach könnt ihr euch bei dir Zuhause aufwärmen und gemeinsam einen Film gucken.

...zur Antwort

Dein Ausbildungsbetrieb kann dir sagen wann du Urlaub hattest und wann du krank warst. Ansonsten kannst du nur so allgemeine Sachen rein schreiben wie "Posteingang/Postausgang", "Ablage des Schriftverkehrs", "Faxversendung" u.s.w. . Wenn du das Heft dann zur mündlichen Prüfung vorlegen musst, werden die Prüfer das nur grob durchblättern. Die Überprüfen im Prinzip nur die Vollständigkeit und das du überhaupt eins geschrieben hast!

...zur Antwort

Meine Freundin ist beim Streit nicht sie selbst (sie wird aggressiv)! Wer kann mir helfen?

Ich bin jetzt mit meiner Freundin 2 Jahre und 3 Monate zusammen,wir sind sehr glücklich.Leider hat sie eine böse Vergangenheit,sie wurde als Kind von ihren Eltern geschlagen und ein Besuch vom Jugendamt war nicht unübich.Mit 12 flüchtete sie dann in eine Familie wo es leider für sie nicht besser wurde.Da sie viele Vorkommnisse verdrängt hat,kann sie mir leider nicht alles erzählenNun ist das Problem so,das sie wenn wir uns mal streiten (was ja auch in jeder guten Beziehung vorkommt) wie ausgewechselt ist.Ich komme überhaupt nicht mehr an sie ran.Selbst wenn der Streit nur um Kleinigkeiten geht wird sie sehr aggressiv.Blaue Flecken und Tritte von ihr sind schon vorgekommen,Nichts was ich sage besänftigt sie,in ihren Augen sehe ich nur Hass.Wenn der Streit dann "Vorüber" ist kommt wir meine "liebe Freundin" zum vorschein.Ihr tut dann alles sehr leid und sie erklärt mir jedes Mal das sie mir nicht weh tun will und das alles nicht sagen wollte was sie gesagt hat. (z.B. das sie unglücklich mit mir ist und sie sich trennen will)Letzte Woche waren wir auf einer Party und haben natürlich auch Alkohol getrunken.Der Abend eskalierte so das sie mich beschimpfte (ich würde sie schlecht behandeln u.s.w.) und mir an die Kehle ging und drohte mich umzubringen!Nach einer Nacht auf der Couch musste ich ihr am nächten Tag erklären was vorgefallen ist,denn sie konnte sich nicht mehr erinnern!

...zur Frage

Vielen Dank für eure Antworten!

Ich habe bis jetzt immer gehofft es mit ihr allein hin zu bekommen. Ich werde es mal vorsichtig versuchen Sie in die Richtung Psychologen zu schieben. Ich hoffe sie will es.

...zur Antwort