Just.fab Abofalle! hilfe

4 Antworten

Ich kann nur jedem von justfab abraten! Hab mir ein Teil bestellt. Das kam nass, nach Urin stinkend an und wurde obendrein ZWEIMAL von meinem Konto abgebucht. Telefonisch erreiche ich niemanden, um den Fehler zu beheben... Das wird jetzt unnötig stressig und anstrengend. Mein Tipp: Bloß Finger weg von Justfab!

Du kannst dir einfach noch schuhe bestellen und danach sofort anrufen und kündigen :)

  • Was ist mit Widerruf?
  • Oder einem Widerspruch wegen Irrtums?
  • Was steht in den AGB?

JUSTFAB Versand, E-Mail-Bedeutung

Ich habe heute die Mail mit folgendem Inhalt bekommen:

"Dein February Credit in Höhe von 39,95€ wurde Dir auf Basis Deines bei uns hinterlegtem Zahlungsmittel kostenpflichtig gutgeschrieben und wartet schon in Deiner Boutique auf dich. Du möchtest den Monat pausieren ohne dass Dir Kosten entstehen? Kein Problem! Logge dich dazu bei JustFab ein und klicke in deiner Boutique bis zum 5. des Monats auf den 'Pausiere nButton' Wenn du es dir anders überlegst, kann du trotzdem jederzeit shoppen. "

Was bedeutet das? Muss ich was zahlen? Ich habe ´bisher nur einmal dort Schuhe bestellt und dabei sollte es eigentlich auch bleiben.

...zur Frage

Ungewollter Tarif auf dem Handy?

Ich habe ausversehen am 22.01.2017 auf meinem handy ein abonnement abgeschlossen mit dem Namen "CONTENT PORTAL" und habe es gerade(heute) dann auf der seite www.bill-info.com erfolgreich gekündigt. Was mir aber dann aufgefallen ist das im Einzelverbindungsnachweis steht das mir in unregelmäßigen abständen Geld von meinem Guthaben abgezogen wurde. Das erste mal war genau am dem tag als ich das abonnement abgeschlossen habe(22.01.2017). Im abonnement stand max 6.99 EURO / 7 tage. Mir wurde jedoch nur 5.87 EURO abgezogen jedoch mit einer anderen bezeichnung undzwar (Produkt: Online Billing SUB) (Tarif: Online Billing Standard SUB O2 (DE) 0 - 30 EURO) (Dienstanbieter: Nearly Normal BV Weegshaalstraat 3 NL-5632 CW Eindhoven) was mich verwirrt ist das es eine ander Bezeichnung hat als der abonnement "CONTENT PORTAL" und irgendwie ein Tarif ist. Ich selber habe die Bezeichung nie gehört mit O2 habe ich auch nichts zu tun da Ich bei Fonic bin. Das Fragwürdige finde ich das dieser komische Tarif genau dann das Geld abgezogen hat als ich den abonnement abgeschlossen habe vielleicht ist der abonnement und der Tarif das gleiche jedoch wurde mir das Geld wie gesagt in unregelmäßigen abständen abgezogen (erste mal 22.01.2017, zweite mal 16.03.2017, dritte mal 19.03.2017) im abonnement stand jedoch alle 7 tage. Ich habe den abonnement "CONTENT PORTAL" wie gesagt nun gekündigt. Jedoch habe ich durch diese ganzen aktionen kein Guthaben mehr und möchte es aufladen doch was hat es mit diesem Tarif auf sich wurde er mit gekündigt zusammen mit dem abonnement ?

...zur Frage

JustFab Vip-Mitgliedschaft, Geld zurück?

Hallo ich habe ein Problem. Ich habe ein mal Schuhe bei Justfab gekauft und wusste nichts über die Bedingungen einer Vip-Mitgliedschaft... Jetzt habe ich gemerkt dass ich die letzten 3 Monate 39,95€ abgezogen bekommen habe und habe nichts Weiteres gekauft... Doof dass ich es nicht früher gemerkt habe und sofort die Mitgliedschaf gekündigt habe... Ich habe jetzt einfach so 120€ verloren, obwohl ich nur einmalig 1 Paar Schuhe gekauft habe... Weiß vielleicht jemand ob das Geld für immer verloren ist oder gibt es vielleicht eine Möglichkeit ein Teil von dem Geld wiederzubekommen?:/

...zur Frage

Zeitschriften-Abonnement kündigen

Kann man von seiner privaten E-Mail Adresse ein Zeitschriften-Abonnement kündigen, bei dem das Angebot (von welchem man nichts weiss, weil man nie ein Abonnement bestellt hat) und die Rechnung, an die Firma, in der man arbeitet, gesendet wurde?

...zur Frage

Hallo, ich habe schon vor einiger Zeit unwissentlich eine VIP-Mitgliedschaft bei Justfab abgeschlossen.?

Hallo, ich habe schon vor einiger Zeit unwissentlich eine VIP-Mitgliedschaft bei Justfab abgeschlossen. Nachdem ich das dann mitbekommen hatte, habe ich immer artig zwischen dem1. und 5. des Monats pausiert, damit mir nicht monatlich 39,95 € abgebucht werden (warum ich da noch nicht gekündigt hatte lag wohl daran, dass ich dachte, ich müsse es schriftlich machen und einfach keine Zeit hatte und später nicht daran gedacht habe). Im Januar ist es mir dann zum ersten Mal passiert, dass ich vergessen habe zu "pausieren" und ich somit einen sogenannten "Crédit", also Gutschein, "gekauft" habe (die 39,95 wurden mir via PayPa automatischl abgebucht). Daraufhin rief ich bei Justfab an und forderte mein Geld zurück. Die freundliche Kundenbetreuerin erklärte mir, dass ich das Geld leider nicht zurück erhalten könne, dieser "Crédit" jedoch auch nicht verfallen würde und ich ihn jederzeit für meine Einkäufe nutzen könne. Ich war ziemlich sauer und fragte, was passieren würde, wenn ich nun meine Mitgliedschaft kündigen würde. Die Dame meinte, dass in diesem Fall eine "Basismitgliedschaft" erhalten bleiben würde, in der ich meinen "Crédit" weiterhin nutzen könne, allerdings die Schuhe sehr viel teurer wären, als bei der VIP-Mitgliedschaft. Daraufhin gab ich auf und dachte mir, naja, dann werde ich eben bei der nächsten Aktion diesen Crédit benutzen, da ich nicht einsehe für diese "Qualität" 40 € für ein paar Schuhe auszugeben (diese, oder ähnliche Schuhe gibt es nämlich bei vielen Onlinehändlern für 10-15 €). Bei einer -75% Aktion wollte ich dann wieder einkaufen und musste feststellen, dass der Crédit darauf nicht angerechnet werden kann! Das funktioniert nur, wenn ein einziges paar Schuhe 39,95 €, oder mehr kosten (mein kompletter Einkauf lag bei etwa 70 € für 7 Paar Schuhe)! Nun ist mir diesen Monat das gleiche passiert und ich rief wieder bei Justfab an, um das Geld zurück zu erhalten. Mir wurde wieder gesagt, es wäre nicht möglich, obwohl ich sogar eine Rechnungsnummer habe und meines Wissens jede Rechnung auch eine Wiederrufsfrist hat, oder nicht? Wenn ich nun meine Mitgliedschaft komplett kündige, also auch die Basis Mitgliedschaft, dann erhalte ich mein Geld auch nicht zurück und habe Justfab somit 80 € geschenkt! Was soll ich tun? Ich möchte keine minderwertige Ware für diesen Preis kaufen! Wie bekomme ich mein Geld zurück? Vielen Dank schon mal Jessy

...zur Frage

Seit wann ist Microsoft Office auf Abonnement umgestiegen?

Früher war es ja so, wenn man einmal Microsoft Office (enthält Words, Powerpoint, Excel und andere) gekauft hatte, dann hatte man es für immer und ewig.

Inzwischen läuft das aber per Abonnement, d.h. wenn ein Jahr vorbei ist, dann muss man erneut bezahlen.

Meine Frage lautet nun -->

In welchem Jahr ist man auf Abonnement umgestiegen, und wie heißt die Edition / Version, die noch frei von einem Abonnement war.

Ich frage, weil ich schon lange nichts mehr mit Windows zu tun hatte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?