Jura studieren in Passau, Regensburg, Erlangen oder Würzburg?

4 Antworten

Ich kann leider nur von Würzburg und Erlangen reden, aber davon finde ich in Erlangen die Universität auf jedem Fall besser. (Ich selbst bin noch in der Schule aber eine Freundin von mir studiert in Erlangen Jura.

Meine Freundin hat auch eine Freundin die in Würzburg Jura studiet daher der Vergleich.

Ich war noch nicht so oft in Würzburg, in Erlangen war ich häufiger, aber ich finde beide Städte nicht so schlimm...

In Erlangen gibt es auf jeden Fall weniger Touristen und meiner Meinung nach sind die schönen Plätze eher versteckt. Es gibt aber auch einen schönen großen Schlossgarten und Wälder...

Würzburg ist auf jeden fall eine schöne Stadt. Fange dieses WS auch Jura dort an und ich konnte mich einfach einschreiben in der Uni. Es gibt dort viele WG angebote und die mieten sind auch nicht teuer meiner Meinung nach (:

Hallo Nina!

Zu Regensburg und Passau kann ich wenig sagen, aber im Vergleich Würzburg vs. Erlangen würde ich mich für Würzburg entscheiden. Freunde von mir studierten in Erlangen -------> eine hässliche Stadt.

Würzburg ist als noch relativ übersichtliche "Großstadt im Grünen" deutlich angenehmer, wenngleich es auch da unschöne Ecken gibt wie den Heuchelhof-H1.

Hoffe ich konnte dir helfen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Über Würzburg weiß ich nichts, aber Passau vor Regensburg vor Erlangen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?