Jungs aus meiner klasse mobben mich nur weil ich anders bin bin am ende was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Geh hin pack die Wïchser und wenn sie zum Lehrer rennen wollen packst damit aus was du uns geschrieben hast! Solang du die nicht verletzt kannst du sie anfassen und zeigen wer der Boss is. Falls du dazu nicht in der Lage bist dir selbst zu helfen dann geh zum Lehrer oder Vertrauenslehrer oder deine Eltern die dich lieben und immer hinter dir stehen. Sind nur dúmme Spaśten also lass dich nicht unterkriegen!! 👆🏽 -Fitnessjunkie14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
User98722 20.01.2016, 14:53

aber ich bin ein Mädchen und sie Jungs

0
Fitnessjunkie14 20.01.2016, 14:55

Na und musst du wissen was du selbst kannst

0

Zunächst einmal ist nicht alles mobbing. Der Begriff wird zunehmend inflationär verwendet, nur weil man geärgert wird oder es mal Unstimmigkeiten gibt. Mobbing zeichnet sich dadurch aus, dass die Person oder Gruppe dich mit dem Ziel ärgert, dich psychisch zu schädigen. Ich bin mir aber recht sicher (aus eigener, leidlicher Erfahrung) dass die dich nur ärgern, weil du so ein vortreffliches Ziel abgibst. Du befindest dich derzeit in einer Art Opfer-Mentalität und redest Dir ein, dass alles nur darauf abzielt, dich zu vernichten. Sieh dich nicht als leichte Beute, sondern verlass den Teufelskreis und ignoriere die Leute einfach. Das fällt zwar schwer, funktioniert aber erstaunlich gut. Was dich auch angreifbar macht ist scheinbar dein Wunsch, unbedingt irgendwo dazu gehören zu wollen. Vergiss das. Zu einer Gruppe zu gehören, ist weitläufig stark überschätzt.

Wie gesagt, gegen ihr Lachen und Lästern hilft nur ignorieren. Aber wenn dich jemand angreift oder tritt, hast du das Recht, dich zu verteidigen. Wobei das nicht heißt, dass du deinem Angreifer dann sofort den Schädel einschlagen sollst. Angemessen ist hier das Zauberwort. Gibt er dir einen Tritt, gibst du ihm eine Ohrfeige. So wird niemand ernsthaft verletzt und die Geste, dass du kein leichtes Ziel bist, wird rübergebracht.

All die Bekannten aus deiner Klasse wirst du sowieso in 10 Jahren zu 95% nicht mehr kennen, von daher ist es nicht wichtig, mit ihnen befreundet zu sein. Nach der Schule wird alles besser, glaube mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
User98722 20.01.2016, 14:57

sie machen mich aber ständig fertig, und zwar nur mich.

0
Plautzenmann 20.01.2016, 15:00
@User98722

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du meine gesamte Antwort in unter einer Minute gelesen und zur Gänze verstanden hast...

Aber egal. Wie ich schon geschrieben habe: Aufhören mit dem Jammern und Hilfe suchen und anfangen, Dir selber zu helfen. Lass dir ein dickes Fell wachsen, pfeiff auf deine sogenannten Klassenkameraden und lass sie alle einfach hinter Dir zurück.

Meiner Erfahrung nach gehören immer zwei Gruppen dazu: Der, der ärgert, aber auch der, der sich ärgern lässt. Beiden Seiten können dem Konflikt entgehen, nur dem "Opfer" ist das nicht immer klar.

0

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die früher oder später greifen. Was individuell passt, musst du selbst entscheiden.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ignorieren, wie es definiert wird, wenig hilfreich ist. Wenn eine Gruppe auf dich einredet und genau weiß, dass du es mitbekommst, bringt es nicht viel, in die andere Richtung zu schauen und zu schweigen. Das finden viele besonders amüsant. Eher hilft es erfahrungsgemäß, zu dem zu stehen, was du bist und tust und einen auf unverständlich machst, dass andere diese Eigenschaft überhaupt negativ bewerten. Das zeugt von Stärke und ist relativ effektiv.

Solltest du dich dafür entscheiden, gegen die Mitschüler vorzugehen,musst du es auch durchziehen, sonst machst du es in der Regel nur schlimmer. Heißt, mit der Tasche voll beweisen zum Schulleiter und (dramatisch) dein Problem schildern. Der müsste dann knallhart durchgreifen. Früher oder später haben deine Mitschüler die Strafen satt, die sie erhalten. Das ist aber nicht die optimale Lösung und entschärft das Verhältnis zwischen euch nicht gerade.

Ferner wäre es möglich, deinen Mitschülern mit Quellen wie Filmmaterial über die möglichen Auswirkungen ihres Handels in Kenntnis zu setzen. Gerade Fälle wie Selbstmord, Ritzen usw hinterlassen normalerweise einen tiefen Eindruck, durch den sie mit dem Mobbing bzw der Schikane aufhören werden.

Am einfachsten und trotzdem relativ sicher ist die erste Möglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 1. Muss anders sein nicht unbedingt schlimm sein sondern kann auch gut sein und es könnte sein Das die eifaxh neidisch sind (aussehen/Intelligenz)2. Wenn du garkeine Freunde hast und wirklich gemobbt wirst rede mit älteren Geschwistern wenn du keine hast mit deinen Eltern. Wenn es zu schlimm wird und es dich beim lernen stört empfehle ich dir die schule zu wechseln. Bin gerade in so einer ähnlichen Phase ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
User98722 20.01.2016, 14:49

Ja aber wie kann ich so die schule wechseln? würde das echt gerne machen meine klasse ist so scheise und meine Schule mag ich eh nicht mehr so

0
Elefantische 20.01.2016, 14:54
@User98722

Wenn du eine gute schule die zu dir Passt in der nähe hast, sag deiner Mutter du willst wechseln und geh mit deiner zeugnis Mappe da zum Direktor. Erzähl ihn deine Probleme und sag das es dich am lernen hindert und du dich nicht konzentrieren kannst. Mach Ich auch demnächst. ;) ich hoffe ich konnte dir helfen :D

0
User98722 20.01.2016, 19:07

:) thx

0

Es ist egal wie du 'anders' bist, solange du selbst nicht beleidigend oder gemein bist! Was ich allerdings auch nicht glaube ;) Die Zeiten gehen vorbei, aber trotzdem musst du mit einem Lehrer und/oder deinen Eltern darüber reden. Die können dann was in der Klasse machen. Wenn deine Klasse erst mal versteht was sie da mit dir machen, und wie du dich dabei fühlst, ändert es vielleicht etwas. Ich kann dir leider nicht garantieren, dass das hilft, aber ich wünsche dir trotzdem, dass alles für dich gut läuft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich auf jeden Fall nicht runter kriegen! Wenn du dich denen ergibst, hast du schon verloren. Gibt es einen speziellen Grund, weshalb sie dich fertig machen? Achja, merke dir: Anders sein ist nicht immer was schlechtes. Gibt Leute die sowas mögen. Steh zu dir und bleibe stark!

Ich hoffe ich konnte etwas helfen!
-Bro14 ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der schule können Sie ziemlich gemein sein, aber wenn du die schule hinter dir hast wird so etwas ziemlich sicher nicht mehr vorkommen....

Rede mit den Lehrern oder mit deinen Eltern darüber...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso fragst du denn sowas auch im Klassenchat? Ist doch völlig logisch, dass er sich da auch nicht trauen würde, unter dem Gruppenzwang der anderen, normal mit dir umzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig Stärke ! Schau mal im Internet wie du das umsetzen kannst (youtube etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyy😊,

Wie du bist anders? Lass dich einfach von denen nicht unterkriegen, und wenns sie nicht aufhören, dann hau ihnen mal eine rein.

Wenn ich in deiner klasse wäre dann hätte ich die glaube ich schon alle durch den Raum geschmissen. Denn mobben geht garnicht.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
User98722 20.01.2016, 14:46

Naja nur weil ich laut lache, sie bezeichnen mein lachen als dumm und lächerlich, sagen ich bin hässlich usw

0
Elefantische 20.01.2016, 14:52
@User98722

Außerdem kannst du dich über die lustig machen weil sie auf die etwas "anderen" gehen. Empfehle ich dir den ich glaube so kriegst du mehr Leute auf deine Seite und die ergeben sich und entschuldigen sich 

0
AllAboutPC 20.01.2016, 14:47

Und deswegen mobben die dich ? Lächerlich, wirklich hau ihnen eine rein.

0

Schau mal hier, die sind echt super : www.nummergegenkummer.de

wenn es telefonisch nicht klappt, dann per E - Mail oder Chat !

Geht auch anonym und kostenlos !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was meinst du denn mit anders? Aber soweit darf es garnicht kommen das man von Mitschülern getreten wird.. Du solltest mal mit deinem Klassenlehrer bz lehrerin drüber reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
User98722 20.01.2016, 14:39

aber dann würden sie mich noch mehr fertig machen

0
chillathai1991 20.01.2016, 14:40
@User98722

Nein eben nicht weil dann verstärkt drauf geachtet wird und auch strafen erteilt werden wen sie es nicht lassen....  Aber nichts zu machen ist auf jedenfall keine Lösung!

0

Was möchtest Du wissen?