Ja es kann zu Flashbacks kommen und Retraumatisierungen , wenn es ganz stark ist ?!

Was passiert bei Flashbacks?

Unter „Flashbacks“ versteht man blitzartige Rückblenden in die Bedrohungssituation. Diese können eine Intensität haben, die weit über herkömmliches sich erinnern hinausgeht. Da bei Flash Backs die Gefahr einer Retraumatisierung sehr groß ist, ist es wichtig alles zu tun, um sie zu unterbrechen!

Hilfe, Selbsthilfe, Traumatherapie - Beratungsstelle TARA

...zur Antwort

Das beste ist einfrieren beim Papier bin ich mir nicht so sicher aber Cannabis hät dort am längsten sonst trocknet alles aus ?!

Am besten in einer Tupperware dann wird das Papier nachher nicht feucht.

...zur Antwort

Allein sein macht nichts finde ich auch oft besser, aber das ist halt der Unterschied Das gibt es Alleine oder auch mit Partner :

Einsamkeit kann ernsthaft krank machen

Auch, dass einsame Menschen manchmal depressive Symptome oder Angststörungen entwickeln. Was oft weit weniger Beachtung findet: Sind Menschen sozial isoliert und haben über längere Zeit nur wenig soziale Kontakte, kann das ernsthafte körperliche Symptome hervorrufen

So sehr kann uns Einsamkeit krank machen - quarks.de

...zur Antwort

Die passiv-aggressive oder negativistische Persönlichkeitsstörung ist gekennzeichnet durch ein tiefgreifendes Muster negativistischer Einstellungen und passiven Widerstandes gegenüber Anregungen und Leistungsanforderungen, die von anderen Menschen kommen.

Die Ursachen für passiv-aggressives Verhalten liegen oft in der Familienbiografie, speziell in der Kindheit, die bei Betroffenen dieses Verhalten prägt. Zwar erleben passiv-aggressive Menschen oft eine glückliche Kindheit. Sie haben jedoch typischerweise sehr fordernde, leistungsorientierte Eltern. Vor allem Erstgeborene, die früh Verantwortung für jüngere Geschwister übertragen bekommen, neigen zu passiver Aggressivität.

Wikipedia

https://www.therapie.de/psyche/info/index/diagnose/persoenlichkeitsstoerungen/passiv-aggressiv/

...zur Antwort

Ich weiß nicht ob das geht aber vielleicht hilft das ein wenig weiter und der Rest am besten mit dem Friseur beraten :

Wellig, lockig oder Afrolocken? So bestimmst Du Deinen Haartyp

https://www.omaka.de/blogs/haarpflege-guide/haartyp-bestimmen-und-optimal-pflegen

...zur Antwort

Kann nur aus eigener Erfahrung mit anderen User und auch mit mir, nur empfehlen

sich keine Zwangsjacke wegen der eigenen sexuellen Indentität anzuziehen.

Einfach alles offen lassen und sich nicht festlegen, weil das wäre sonst nur eine Selbstvergewaltigung.

Es darf alles, aber nichts muß. Das ist wahre Freiheit und kein Druck durch irgendwelche Klischees.

...zur Antwort

Der kleine aber wichtige Unterschied liegt hier in der Technik. Beim Waxing wird das Wachs mit der Haarwuchsrichtung aufgetragen und entgegen des Haarwuchses entfernt. Beim Sugaring ist es genau anders rum. Zudem dringt der Zucker in den Haarkanal ein und umschließt das Haar tief an der Wurzel.

Waxing oder Sugaring - die Unterschiede - Senzera

...zur Antwort

Wie lange nach Muskelkater nicht trainieren?

Wenn du nur einen leichten Muskelkater spürst, dann kannst du durchaus dein Training ohne Pause fortsetzen. Du solltest allerdings nicht den Muskel belasten, der aktuell schmerzt. Anders verhält es sich bei einem starken Muskelkater, der dich gleich mehrere Tage außer Gefecht setzt.

https://muenchen-personal.training/training-bei-muskelkater/

...zur Antwort

Du kannst direkt ohne Einweisung in die Jugendpsychiatrie Deine Seele schreit um Hilfe und nimm das Ernst,🤗?!

...zur Antwort

Sie kann ohne Krankenkassenkarte zum Hausarzt der wird Ihr dann helfen, wenn es indiziert ist ?!

Solche Fälle gibt es oft das Eltern blockieren, aber sowas entscheidet letztendlich der Arzt.

...zur Antwort

Beobachten – und Stereotype ableiten

Die ForscherInnen interpretieren diese Ergebnisse so, dass die Wahrnehmung, Männer und Frauen seien gleichermaßen intelligent, mit der zunehmenden Erwerbsbeteiligung von Frauen und ihrer zunehmenden Bildung zu tun habe. Die unterschiedliche Wahrnehmung von sozialer Kompetenz und Führungskompetenz wie Entschlossenheit und Ehrgeiz bei Frauen und Männern hänge mit der noch immer starken geschlechtsspezifischen Arbeitsteilung und der Geschlechterschieflage in bestimmten Berufen zusammen.

"Frauen konzentrieren sich oft auf Berufe, die soziale Fähigkeiten belohnen oder einen Beitrag zur Gesellschaft leisten", sagt Eagly. "Die Menschen beobachten die sozialen Rollen von Frauen und Männern und leiten daraus die Merkmale ab, die letztendlich Geschlechterstereotypien ausmachen." Stereotypien spiegelten im Allgemeinen die soziale Position von Gruppen in der Gesellschaft wider und änderten sich daher nur, wenn sich diese soziale Position ändere, so die Psychologin.

Die klischeehaften Vorstellungen über die umfassende soziale Kompetenz bringe Frauen zwar einen Vorteil, denn diese sei praktisch in jedem Job gefordert, so die ForscherInnen. Dass aber noch immer eher Männern Führungskompetenzen wie Entschlossenheit und Ehrgeiz zugeschrieben werde, sei für Frauen ein Nachteil in der Jobwelt.

https://www.derstandard.de/story/2000106585874/manche-geschlechterklischees-sind-seit-70-jahren-unveraendert

...zur Antwort
Ungesund

Genau – Softdrinks sind generell ungesund, unabhängig davon, ob in der »regulären« Version mit echtem Zucker oder als »light«, »zero« oder »Diät« Getränk. Ist echter Zucker anstatt synthetischer Süßstoffe enthalten, werden zudem viele leere Kalorien aufgenommen, die deinem Körper keinerlei Nährstoffe liefern.

Warum Light-Getränke und Zero-Drinks dick machen - Private ...

...zur Antwort

Sorgen schwarze Löcher für Wärme?

Hallo zusammen,

Seit einigen Wochen waren schwarze Löcher ein, für mich, absolut interessantes Thema, was mich u.A. dazu bewegt hat, mich weiter mit ihnen zu befassen. Nun ja, je mehr über diese enormen Himmelskörper bekannt wird, desto mehr Fragen kommen mir beim Lesen der Neuigkeiten auf.

Dabei bin ich gestern auf ein schwarzes Loch, namens TON 618, gestoßen, welches nicht nur mit seiner enormen Masse, sondern auch dessen Größe des Schwarzschild- Radius protzt, das um einige Male größer ist, als das gesamte Sonnensystem. Nicht nur ist so ein Gigant für mich schlicht kaum vorstellbar, haben mich die Werte seiner Helligkeit wahrlich vom Hocker gehauen. Hierzu habe ich mir die (absoluten) Magnitude- Werte angeschaut, die für die Messung eine entscheidende Rolle spielen und sie mit Denen der Sonne verglichen. Und ja, hier habe ich festgestellt, dass TON 618 in einer Distanz von 32,5 Lichtjahren immer noch heller strahlt (-30 mag), als die Sonne in ihrer jetzigen Entfernung (-27 mag).

Kommen wir zu meiner eigentlichen Frage, die mich den heutigen Tag ziemlich beschäftigt hat: Wenn solch ein Objekt, wie dieses schwarze Loch tatsächlich mehrere Dutzend Lichtjahre entfernt wäre, würde dies bei ihrer enormen Helligkeit nicht bedeuten, dass es damit sogar die 8 Planeten des Sonnensystems bestrahlen und damit Wärme erzeugen könnte? Ist die Warmestrahlung bei einer solch hohen Entfernung überhaupt möglich? Und was für Auswirkungen hätte solch ein schwarzes Loch auf die Erde, wenn es 32 Lichtjahre entfernt wäre? Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Antworten

Mit freundlichen Grüßen,

Georg

...zur Frage

Haben Schwarze Löcher eine Temperatur?

Die Scheibe wird in unmittelbarer Nähe des Schwarzen Lochs extrem heiß, etwa 100 Millionen Grad – rund zehnmal heißer als das Zentrum der Sonne! Erreicht Materie solch hohe Temperaturen, kommt es zwangsläufig zu Strahlungsprozessen extrem hoher Energie, die bevorzugt im Bereich der Röntgenstrahlung beobachtbar sind.

Aktive Schwarze Löcher: Ultraheiße Leuchtfeuer im All

...zur Antwort