Junge will sich unbedingt mit mir treffen-ich will nicht was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sag ihm das doch so, wie du es uns jetzt gesagt hast: Dass du das Gefühl hast es wäre falsch ihn zu treffen, wegen eurer komplizierten Vergangenheit. Das muss er akzeptieren, sonst verliert er dich vermutlich ganz.

Ich glaub, was anderes bleibt dir nicht übrig, Gedanken lesen kann er ja nicht und du solltest ihn auch nicht hinhalten.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DianaGiulia
22.05.2016, 11:33

super Antwort😄

0

Ihm die Wahrheit sagen. Wenn du ihm die Chance gibst, dich zu verstehen, hast du auch die Chance darauf, dass es nicht eskaliert und der Kontakt wieder bricht. Missverständnisse solltest du unbedingt meiden in so einer Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ihn doch vorweg klar das du nur an einer Freundschaftliche Beziehung Interesse hast. Schreib ihn das auch direkt so das es zu keine Missverständnisse kommt. Wenn er dich trotzdem noch treffen will und du das Gefühl hast dass er es kapiert hat steht dir doch nichts mehr im Wege mit ihm was zu unternehmen. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheidend ist doch in dieser Situation einzig und alleine, was Du für richtig befindest. So wie Du die Gegebenheiten schilderst, da bleibt dir im Endeffekt aber auch nichts anderes übrig, als dem Jungen eine zwar nette für den Jungen auch verständliche, aber dennoch auch ganz eindeutig unmissverständliche Absage auf seinen Wunsch hin sich mit dir zu treffen zu erteilen. Wie der Junge dann damit klar kommen wird, darauf hast Du allerdings keinen Einfluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?