Joint verschluckt?

4 Antworten

Ähnlich wie diese Muffins mit Grasinhalt...

Nur wird das es ganz anders aufgenommen durch den Magen..und zwar viiieeel Extremer ...die Menge die in so ein Muffin drin ist um davon Wirkung zu spüren ist bei weitem Geringer als die Menge die man in einen Joint packt...und wenn man es durch den Magen aufnimmt dauert es umeiniges Länger ....

Der gute Mann aus deiner Doku wird den Rausch seines Lebens danach gehabt haben...

Aber gestorben durch Gras ist bekanntlich noch keiner... wenn es zuviel für seinen Körper war, wird er wahrscheinlich alles auskotzen 

Gruß

Man braucht mehr Material falls man Cannabis Oral konsumieren will. Man sagt pro Person 0.5g. Geraucht wird es stärker und schneller da es direkt ins Blut gelangt.

0
@ETaxx

nope 0,5g oral wirken stärker auch wenn sich die wirkung langsamer entfaltet.

0

Das THC in den Muffins wird durch die Hitze des Backens freigesetzt. Beim Joint durch verbrennen. Wenn also das THC durch Hitze nicht gelöst wird gibt es keinen Rausch. Demzufolge sollte er nichts gespürt haben...

0

Das kann sehr gefährlich sein, wenn der Joint auch normalen Zigarettentabak enthält. Die orale Aufnahme von mehreren Zigaretten kann tödlich sein.

Das schädlichste ist die Strafverfolgung. Tabak ist natürlich nicht so prickelnd sollte aber nicht sonderlich schlimm sein.

Was möchtest Du wissen?