Jobs wo man tattoos haben darf?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es gibt keine Jobs, bei denen Tattoos generell verboten sind - letztendlich ist das immer vom Arbeitgeber und auch stark vom Tattoo abhängig.

Ein unauffälliges Tattoo, was sich leicht abdecken lässt oder welches man sowieso in normaler Bekleidung nicht sieht, wird nirgendwo ein ernstes Problem darstellen.

Mit Hakenkreuz im Gesicht wird dich dagegen niemand einstellen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julesx0
15.05.2016, 19:03

Ich rede von normalen tattoos die aber sichtbar sind

0

So pauschal kann man das nicht beantworten. Ich nehme an du sprichst von direkt sichtbaren Tattoos bspw.an Hals,Händen etc. Das wird immer dann schwierig wenn du direkten Kunden Kontakt hast oder eben Berufe die eine gewisse Etikette verlangen. Wenn  dich keiner zu Gesicht bekommt ,du aber qualifiziert bist, kann es schon möglich sein, das es keinen wirklich interessiert. Oder du bist dein eigener Chef und deinen Kunden ist das Wurst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst alles vollständig tätowieren was unter ein T-Shirt passt, und du wirst nie Probleme damit haben.
Alles Andere will sehr gut überlegt sein auch wenn Tattoos am Unterarm im Moment boomen wie nie zuvor, und die Steigerung auch am Hals sich verbreitet kommt bald das Gesicht, die Cellist sind Vorbild.
Es ist deine Entscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also als Heilerziehungspfleger/in oder Friseur/in, Kosmetiker/in und meistens auch Erzieher/in ist das eigentlich relativ "egal". Jedenfalls hab ich so die Erfahrung gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht pauschal sagen, aber ich denke, in Fabriken, auf Baustellen, etc. wo nicht direkter Kundenkontakt besteht, sind sie dahingehend toleranter, aber es ist theoretisch möglich, jede Arbeit zu erlernen. Es kommt auch darauf an, wo, welche und wie viele Tattoos man hat ;)

Letztlich solltest du das machen, was du willst, wenn es dir möglich ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tattoos kann dir kein Arbeitgeber verbieten. Nur bei einigen Arbeitsstellen dürfen sie nicht offensichtlich sein. Meist bei Berufen mit Kundenkontakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Motorradbranche zB auch Verkauf . Louis , Polo ect oder Fahrzeug Verkauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jedem, kommt nur darauf an wo die Tattoos sind ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julesx0
15.05.2016, 19:02

Sichtbare tattoos

0
Kommentar von leoxx
15.05.2016, 19:04

Das kommt auf den Chef an.

0

hauptsächlich Jobs ohne viel Kundenkontakt, wenn sie zu auffällig oder provokant sind

wenn man die Tattoos mit normaler Kleidung nicht sieht, jeder Job

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Call Center ist das aussehen egal, Hauptsache Du kannst reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bauarbeiter, Seemann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?