Jeden Tag Salat ungesund?

11 Antworten

Nun lese ich, dass es ungesund sei, wenn man jeden Tag Salat isst.

Wer schreibt denn sowas :-). Nein, nein, das ist völlig in Ordnung.

Der Salat ist schon gesund, nur ist es für Deinen Körper zu einseitig, weil er nicht mit allen Nährstoffen und Vitaminen versorgt wird. Normalerweise dürfe Dich das nicht satt machen bzw. nicht auf Dauer, weil Kohlenhydrate fehlen.

Eine ausgewogene Ernährung ist gesund. Also von allem etwas. Heißt, wenn du am Tag noch anderes isst, wie Fleisch, Nudeln oder anderes, ist nichts an deinem täglichen Salat verwerflich. solltest du aber nur salat essen, ist dies in der Tat ungesund...

Salat in Maßen ist ja auch gesund, aber eine ausgewogene Ernährung ist das beste, von allem ein bisschen und nicht inflationär Salat in sich reinstopfen...

Habe neulich sogar mal einen Artikel über Wasservergiftung gelesen, wenn man 10 Liter und mehr Wasser am Tag trinkt kann man die kriegen, da der Salzgehalt im Körper stark abnimmt... 

Fast alles hat irgendwelche Stoffe drin, die bei einer erhöhten Einnahme, dies oder jenes bewirken ,,können"...

...also zur Antwort: Eine Schale Salat ist gesund ja, aber NUR Salat den Tag über ist es nicht 

Und zwischendurch mal ein "GulaschSueppchen" wäre auch von Vorteil ;-)

Was möchtest Du wissen?