Ja oder nein zu Ford Fiesta?

4 Antworten

Als Benziner ist der Fiesta 2013 ist eines der problemlosesten Autos die es gibt, das kann man in Gebrauchtwagenreports nachlesen. Deutlich besser als Polo &Co.

Probleme die es gibt betreffen eher den Gebrauch als extremes Kurzstreckenmobil, z.B. Verkokungen im Motor, festgehende Bremsen. Da kann das Auto nichts für.

Nur besonders sparsam ist er nicht, das ist eher die Stärke des Opel Corsa D, vor allem des 1.0 12V (5Liter/100Km) aber auch des wesentlich flotteren 1.2 Twin Port.

Danke du hast mir sehr geholfen

0

Geh mal auf Motor-talk.de und schau dich da mal
Da findest du garantiert etwas bezüglich Problemen und Kaufberatung

Also technisch kann ich dir nicht viel sagen aber ich hab den Fiesta 2 Jahre als Firmenfahrzeug genutzt und war sehr zufrieden mit dem fahrerlebnis

Was möchtest Du wissen?