Hat ein Ford Fiesta einen Zahnriemen oder Steuerkette?

4 Antworten

Steuerketten werden eher selten verbaut, da der Geräuschpegel lauter ist als bei einem Gummiezahnriemen. Bei Diesel wird eine Steuerkette eher verbaut als bei einem Benziner, da Dieselmotoren ehh lauter sind als Benzinmotoren.

Ich fahr zwar keinen Fiesta und kenne mich mit Ford absolut nicht aus, aber ich denke einen Zahnriemen. Wenn du dir nicht sicher bist, schau einfach nach. Links vom Motor ist der schwarze Kasten. Einfach aufschrauben und nachschauen.

Es ist garantiert ein Zahnriemen verbaut. Eine Steuerkette wird meinst nur bei mittelklasse wagen mit Dieselmotor oder Geländewagen mit Dieselmotor verbaut. Oder bei manchen Sportwagen.

So ein Quatsch ! Es gibt genug Kleinwagen (Ka / SportKa, MB A-Klasse) die haben eine Steuerkette, und genügend Mittelklassefahrzeuge und SUV mit Zahnriemen

0

Das hängt davon ab, welche Motorenbaurt Du hast. 2001 war Fiesta Modellwechsel, Du kannst somit sowohl einen alten, als auch ein neues Modell haben. Die kleineren Motoren waren Zetec Motoren und hatten Zahnriemen, die 1,6er Motoren mit 95PS, gabe es im Fiesta, im SportKa und im StreetKA waren Duratecmotoren und hatten Steuerketten.

Schau mal in Dein Serviceheft, dort steht das im Serviceintervall drin oder frag bei Ford nach. Was steht denn auf Deiner Zylinderkopfhaube ? ZETEC, ENDURA DE, oder DURATEC ?

hallo

wenn der deckel aus metall und mit dichtmasse versehen ist kette , bei kunststoff mit klammern riemen

gruss mike

Was möchtest Du wissen?