Ist meine kleine Schwester zu dick?

8 Antworten

Deine Schwester ist nicht zu dick und du bist sicherlich auch nicht zu dünn. Menschen haben immer verschiedene Veranlagungen, da kann man nichts machen und eine gute Figur macht sich nicht am Gewicht fest. Ich bin 1,73 und wiege 50 Kg, aber bin auch nicht zu dünn, bzw. "abgemagert", mache auch nichts für meine Figur, da ich die vererbt habe. Alle in meiner Familie sind sehr dünn, da kann man nichts für, wenn das genetisch bedingt ist.Das wichtigste ist doch, dass man sich in seinem Körper wohlfühlt; egal wie viel man wiegt und was die Leute sagen. Man muss ja nicht perfekt sein, eine Traumfigur haben und einen sportlich durchtrainierten Body haben, sondern sollte sich so wie man ist, egal welche Kleidergröße man hat, mögen. Klar, wenn man absolut unzufrieden mit sich ist und sich nicht wohlfühlt kann man ja schauen, was einem hilft; aber Panik machen, nur weil man nicht die perfekten Maße hat, bringt ja auch nix.

Ich finde es ehrlich gesagt bescheuert, wie hier die Leute sagen dass du zu dünn bist. Eine gesunde Figur macht man NICHT am Gewicht aus. Ich bin 178cm und ca. 53 kilo und bin total gesund. Ich bin NICHT zu dünn, ich bin NICHT abgemagert, ich esse genug und auch nicht Toilettenpapier und treibe Sport, aber nicht jeden Tag und stundenlang. Die Leute kennen mich nicht und ich finde es einfach nur erniedrigend zu sagen man sei "klapprig und abgezehrt".

Was mich zu dem Thema führt, dass deine Schwester sich zu dick findet. Du kannst uns zwar ihr Gewicht sagen, aber wir wissen nicht ob sie z.B wenig Brust hat und deswegen noch nicht das "normale" Gewicht hat, oder sie sich eben genau deswegen zu dick fühlt, weil sie "zu viel" Brust hat. Um eine Meinung zu finden, die korrekt ist, wende dich an Leute in deinem Umfeld, die kein verzerrtes Wahrnehmungsvermögen besitzen (Also keine Mädchen, die jeden zu dick finden) und frage sie. 

Lg

du bist untergewichtig u. wenn sie auch dahin will, ist sie auf dem besten Weg dazu.

Untergewichtig? 

Ich bin größer und wiege weniger, sollte ich mir da jetzt etwa Sorgen machen müssen? :`D

Solang sie nicht hungern oder krank sind, muss man sich da keine Sorgen machen.

0
@Herbstfarbe

Ja, das solltest du, denn das ist krank!

sobald man sich mit diesem Gewicht zu dick findet, ist das nicht mehr normal!

du bezeichnest dich also als normal?

Das bist du ganz bestimmt nicht!

0

Hallo Natalie. :)

Da kann  ich deine Schwester beruhigen: sie ist bestimmt nicht zu dick. ^^

1,72 m und 60 kg? Was ist das Problem? Ich finde das völlig okay.

Ich weiß zwar nicht wie alt ihr seid aber ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass ihr noch ein wenig wachsen werdet. Da wird das "Fett" (bei euch kann man das nicht mal Fett nennen :D) eh noch mit in die Höhe "gezogen".

Klingt dumm, ist aber ungefähr so. ^^

Falls ihr doch schon erwachsen sein solltet, dann seid ihr trotzdem nicht fett oder dick!

Also macht euch da mal bitte keine Sorgen. :D

Ganz Liebe Grüße

Danke für deine Antwort. Ich bin 17 und meine Schwester ist 15 Jahre alt. Hab ihr auch schon gesagt, dass sie ja wahrscheinlich noch wächst und so...

0

Deine Schwester sollte nicht abnehmen weil sie sonst im Untergewicht landet. Du solltest 10 kg zunehmen weil du etwas Untergewicht hast

Was möchtest Du wissen?